Lexikon

MEZ

Die Mitteleuropäische Zeit (kurz: MEZ), (englisch: Central European Time, kurz: CET) ist eine für Teile Europas und Afrikas gesetzlich gültige Uhrzeit. Sie entspricht der mittleren Sonnenzeit auf dem Längengrad 15° Ost.

Die Differenz der Mitteleuropäischen Normalzeit (MEZ) zur Weltzeit UTC beträgt +1 Stunde (UTC+1). Die Differenz der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ, engl. CEST) zur Weltzeit beträgt +2 Stunden, kurz UTC+2.


Kategorie: Dies & Das
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • ...verstehen sich als Gradmesser für die Performance eines Fonds. Dabei wird die Wertentwicklung eines Fonds sowohl isoliert betrachtet als auch mit den anderen Fonds der jeweiligen Vergleichsgruppe in Zusammenhang gestellt. Die Fondsbewertungen durch die S&P Fund Stars werden monatlich aktualisiert. [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"