Lexikon

Aktiensplitting

Aktiensplitting bezeichnet die Umwandlung von existierenden Aktien in eine größere Anzahl neuer Aktien mit einem geringeren Nominalwert, was transaktionstechnisch das Gegenteil einer Aktienzusammenlegung ist.


Referenz: Wikipedia.org
Kategorie: Wirtschaft

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Der Euro ist die offizielle Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. Er fungiert als gemeinsame offizielle Währung in 18 EU-Mitgliedsstaaten, die zusammen die Eurozone bilden, sowie in sechs weiteren europäischen Staaten. Die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion wurde in 3  Schritten geschaffen. 1990 wurde der freie [...]
    Kategorie: Devisen

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"