Suche
 

H1N1-Virus: Pharma-Götter im Impfrausch

04.10.2009  |   Hans Jörg Müllenmeister
- Seite 2 -
Thiomersal führt bei Kindern zu großer Unruhe, Lernschwierigkeiten wie Konzentrationsproblemen und fehlendem logischen Denken. Über die tatsächliche Langzeitwirkung über Lebensjahrzehnte von Impfschäden gibt es keine Studien. Man fand allerdings in Gehirnen von gestorbenen Alzheimer eine gewisse Anreicherung von Aluminium. Die Frage sei erlaubt, ob es z.B. hier einen kausalen Zusammenhang zu den Kinderimpfungen gibt.

Der flächendeckende Verdummungsprozess in den USA mit Fluorversetzung im Trinkwasser über Jahrzehnte hinweg, kann durch diese weltweit inszenierten Spritztouren hemmungslos fortgesetzt werden. Eine geniale, perfide Entsorgung des Giftstoffes Natriumfluorit, ein Abfallprodukt der Aluminiumindustrie. Erwiesen ist, dass Gaben von Natriumfluorit (0,7 mgr/l) - übrigens ein patentes Rattengift - regelrecht dumm und unkritisch machen. Feiner ausgedrückt: Natriumfluorit moderiert das Denken. Na, vielleicht ist das durchaus erwünscht von den selbstherrlichen Geistern wie den Bilderbergern. Wieder bloß ein Affront eines Verschwörungstheoretikers! Schon Goethe läßt Tasso sagen: "Man merkt die Absicht, und man wird verstimmt".

Selbst die Beipackzettel sprechen es frank und frei aus. In dem für den H1N1 2009 Monovalent-Impfstoff von Novartis steht, er basiere auf den Vorgänger namens Fluvirin und er könne eine ganze Reihe von erheblichen Nebenwirkungen und Gesundheitsschäden bewirken, wie das Guillain-Barre-Syndrom, Vaskulitis, anaphylaktischer Schock und sogar den Tod. Ja, Herrschaften, genügt das nicht?

Schaut man sich die weiter aufgeführten Nebenwirkungen an, dann wird einem allein vom Lesen speiübel, wie zum Beispiel: Schmerzen an der Impfstelle, Ausschläge, Schwellungen, Schüttelfrost, Fieber, Müdigkeit, Asthenie, Gesichtsödeme, Störung des Immunsystem, Überempfindlichkeitsreaktionen die zu Schockzuständen und Tod führen können, Herz-Kreislaufstörungen, Ohnmachtsanfälle, Verdauungsstörungen, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Blut- und Lymphstörungen bis hin zu Paralyse, Gehirnschäden... die Liste geht endlos weiter.

Schamhaft verschwiegen wird beim Ersteinsatz der "neuartigen" Immunverstärker AS03 AF03 und MF59, dass es nanotechnologische Produkte sind. Deren Lipidtropfstruktur ist extrem klein, nämlich 1 µm! Zum Vergleich: Der Durchmesser eines menschlichen Haares liegt bei etwa 70 µm. Dadurch können diese Immunverstärker leichter in Zellmembranen eindringen und unkontrolliert an unbeabsichtigten Stellen gelangen wie in das Gehirn und die Erbzellen. Der pekuniäre Nebeneffekt: der schlecht verträgliche Wirkverstärker verteuert die Impfstoffkosten um 75%. Nur ein Schelm wäre derjenige, der Schlimmeres ahnt.

Schließlich fragt man sich, warum man so eine Impf-Hysterie verbreitet? Warum soll auf Biegen und Brechen die ganze Bevölkerung durchgeimpft werden? Warum setzt die USA ihre militärische Infrastruktur dazu ein? Genügen Ärzte allein nicht? Warum wissen die Pharmariesen, die Gesundheitsbehörden und die Politiker schon seit einem Jahr, dass es eine Pandemie geben wird? Diese Hellseher! Warum wissen sie, dass es zu einer gefährlichen Mutation kommt? Die Antworten auf diese Fragen liegen nicht auf gesundheitlicher, fürsorglicher Ebene, sondern mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ganz irgendwo anderes. Ein Verlierer steht schon fest. Es ist unser Gesundheitswesen.

Da kann ich abschließend nur raten: Gemach, Gemach. Lassen Sie sich nicht von den Medien verrückt machen. Und das stand am Freitag in der TZ: Experte schlägt Alarm "Jetzt wüten die Viren in der Stad". Seien Sie gelassen. Sorgen Sie vor mit Natriumchlorit NAClO2, googeln Sie mal nach den Stichworten MMS und Jim Humble oder lesen Sie meinen Bericht "Überraschendes aus der Chlorchemie-Küche". Und dann atmen Sie wieder durch.

Anmerkung GoldSeiten.de: Herr Müllenmeister hält auf der "Internationalen Edelmetall- & Rohstoffmesse", die am 6.+7.11.2009 in der Event Arena im Olympiapark München stattfindet, einen Vortrag. Der genaue Termin wird in kürze bekannt gegeben. Eine kostenfreie Registrierung ist ab sofort möglich.


© Hans-Jörg Müllenmeister



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"