Suche
 
Folgen Sie uns auf:

SN Mineral Mining AG
Bergbau
November 2012
Umstrukturierung


Das Bergbauunternehmen ist seit November 2012 nicht mehr an einer Börse gelistet. Das Delisting von SN Mineral Mining AG fand aufgrund einer Umstrukturierung statt.

Ältere Artikel von und über die Gesellschaft befinden sich im Archiv.

Nachrichten, deutsch zu SN Mineral Mining AG

  • Vor seiner Bestellung zum Vorstand bei der SN Mineral Mining AG war Herr Dr. Bedorf viele Jahre Vorsitzender der Geschäftsleitung der Nexans Deutschland GmbH und rückte im Jahr 2008 in das Executive Committee Worldwide der Holding von Nexans S.A. Paris auf, wo er u. a. das operative Geschäft in Afrika verantwortete. Herr Dr. Bedorf verfügt über [...]
    09.12.2011
    von DGAP
  • SN Mineral wird am 3. November 2011 als Aussteller und Bronze Sponsor am UK - Senegal Investment Forum in London teilnehmen. Das UK - Senegal Investment Forum dient der Präsentation von Investitionsmöglichkeiten in der Republik Senegal unter der Schirmherrschaft der britischen und senegalesischen Regierung. Die SN Mineral Mining AG wurde von der [...]
    21.10.2011
    von DGAP
  • Das Direktorium der Bambukminerals Ltd. stellte das Arbeitsprogramm während eines gemeinsamen Symposiums mit dem Vorstand und Aufsichtsrat der SN Mineral unter der Leitung von Dr. Jonathan Forster und Craig Banfield für die Explorationsgebiete Madina Foulbe und Velingara vor. Die Bambukminerals Ltd. verpflichtete sich im Rahmen eines Joint Ventures [...]
    10.10.2011
    von DGAP
  • Die SN Mineral Mining AG konnte in der vergangenen Woche ihre Analysen und die damit verbundene Standortbestimmung zum Aufbau ihrer Goldproduktion im Flussbettbereich des 'Tambamakoula' im Südosten der Republik Senegal zum Abschluss bringen. Die neuerlichen Laboranalysen steigern die in der Feasibility Study festgestellten Reserven in Höhe von [...]
    04.08.2011
    von DGAP

weitere Meldungen


Versenden

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"