Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Edelmetall-Update von Tom Cloud: Hat China mehr Gold als die USA?

31.08.2016  |  Steve St. Angelo
In seinem aktuellen Edelmetall-Update spricht Tom Cloud darüber, dass es in Hinblick auf China eine Überraschung für den Goldmarkt geben könnte: Eine europäische Quelle, die er seit mehr als 35 Jahren kennt, hat ihm gesagt, dass das Land womöglich verkünden wird, dass seine offiziellen Goldreserven höher sind als die der USA.

Tom weist anschließend darauf hin, dass diese überraschende Verkündung nicht garantiert ist. Er sagt jedoch auch, dass er eine sehr gute Quelle hat, auf die er bereits seit mehr als 35 Jahren zurückgreift. Da der Yuan zum 1. Oktober 2016 in den Währungskorb des vom IWF verwalteten Sonderziehungsrechts aufgenommen wird, ist es äußerst interessant, wie hoch die von China gemeldete Zahl der Goldbestände ausfallen wird.

In diesem Zusammenhang erklärt Tom auch Zusammensetzung des Sonderziehungsrechts, welches aus fünf unterschiedlich gewichteten Währungen besteht (dem Yuan, dem US-Dollar, dem britischen Pfund, dem Euro und dem Yen).

Über die offiziellen Goldreserven Chinas gibt es seit Längerem zahlreiche Spekulationen. Sollte die erwähnte Quelle recht behalten und China tatsächlich verkünden, dass seine Goldreserven größer sind als die der USA, dann wird es Tom Cloud zufolge wahrscheinlich weltweit zum Abverkauf der US-Staatsanleihen kommen.

Des Weiteren merkt Tom an, dass in den 40 Jahres seiner Geschäftstätigkeit im Edelmetallsektor nie zuvor so viele Top-Vermögensverwalter (mit Kapital zwischen 100 Mio. $ und 1 Mrd. $) bei ihm nachgefragt haben, wie ihre Klienten in physisches Gold investieren können.



© Steve St. Angelo
(SRSrocco)


Dieser Artikel wurde am 30. August 2016 auf srsroccoreport.com veröffentlicht und in Auszügen exklusiv für GoldSeiten übersetzt.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!