Lexikon

Festverzinsliches Wertpapier

...sind Wertpapiere, die zu einem fest vereinbarten (unveränderlichen) Satz während ihrer Gesamtlaufzeit verzinst werden, wie z.B. Pfandbriefe oder Obligationen. Im Gegensatz dazu stehen Dividendenwerte, wie Aktien, deren Erträge nicht festgelegt sind. (Gegensatz: variabel verzinsliche Anleihen)


Kategorie: Wirtschaft
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Neusilber ist eine silberfarbige Kupfer-Nickel-Zink-Legierung, die eine hohe Korrosionsbeständigkeit und Festigkeit aufweist.Die industrielle Erzeugung einer Legierung, die im Aussehen dem 750/1000 Silber ähnelt und zu einer deutlichen Kosteneinsparung in Bezug auf den Silberpreis führen sollte, wurde 1823 durch ein Preisausschreiben des Vereins [...]
    Kategorie: Rohstoffe

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"