Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Peter Zihlmann: Kaufen Sie Silber!

18.06.2013  |  Redaktion
Wird der Silberpreis auf 10 $ je Unze fallen?

Geht es nach Meinung Peter Zihlmanns und Andrew Portmanns, so ist ein auf 10 $ je Unze sinkender Silberpreis äußerst unwahrscheinlich, allein schon aufgrund der kontinuierlich steigenden Staatsverschuldung der USA und Europas. Dass Silber kräftig zulege, sei hingegen weitaus wahrscheinlicher. Und so könnte sich dessen Preis schon in drei Jahren zwischen 66 $ und 88 $ bewegen.


Der Bullenmarkt seit 2001

Open in new window


Die Hausse des Silberpreises begann gegen Ende 2001. Von gerade einmal 4,02 $ je Unze schoss er um unglaubliche 1.104% nach oben und erreichte mit 48,42 $ einen neuen Rekordwert. Korrekturen während einer solchen Entwicklung seien Zihlmann und Portmann zufolge keineswegs ungewöhnlich. Im Jahr 2008 etwa sank der Silberpreis um 57%, um danach um 441% auf einen neuen Höchstwert zu steigen.


Der Bullenmarkt ist nicht vorbei!

Silber sei derzeit stark überverkauft und zwar weitaus schlimmer als in den Jahren 2008 oder 2001. Derartige Extreme würden nach Meinung der Asset-Manager jedoch immer korrigiert. Und so stieg der Silberpreis nach 2008 etwa um mehr als 400%, einige Aktien, wie die von First Majestic Silver, sogar um unglaubliche 2.800%. Auf hervorragende Verkaufs- folgen mindestens ebenso gute Kaufmöglichkeiten, so Zihlmann und Portmann. Im Moment hätten wir erneut eine dieser Kaufgelegenheiten, die es lediglich zu erkennen gilt.

Peter Zihlmann und Andrew Portmann empfehlen Silber in ihrer jüngsten Einschätzung vom 18. Juni 2013 daher sowohl kurz- als auch langfristig zum Kauf.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!