Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Das Verhältnis von Gold zu Silber - Stimmung

10.10.2014  |  Gary E. Christenson
Das Gold-Silber-Verhältnis (GSV) fungiert als eine Art Stimmungsanzeiger. Wenn das GSV niedrig ist, sind normalerweise sowohl Gold als auch Silber auf einem Aufwärtstrend und stark. Wenn das Verhältnis hoch ist - wie aktuell (30. September 2014) - stehen Gold und insbesondere Silber niedrig im Kurs und fast überall herrscht Desinteresse.

Es folgt meine Einzeldeutung für die Skala der Silber- und Goldstimmung von 10 (hoch) bis 1 (niedrig):

  • 10. Silber ist fantastisch! Ich möchte meinen letzten Dollar in Silber investieren, weil ich weiß, dass es sich bis nächstes Jahr vervierfachen wird!

  • 9. Gold macht sich toll. Ich wünschte, ich hätte vor ein paar Jahren wesentlich mehr gekauft!

  • 8. Silber ist eine großartige Anlage. Letzte Nacht habe ich mit meinem Schwager darüber geredet, mehr Silber zu kaufen.

  • 7. Gold macht momentan eine gute Figur. Wir könnten eine kurzfristige Korrektur erleben, aber langfristig sollte Gold wesentlich höher steigen.

  • 6. In Silber zu investieren kann gefährlich sein, aber es hat eine nette Basis ausgebildet und sollte derzeit ein sicherer Kauf sein.

  • 5. Gold gehört zum Portfolio der meisten Anleger. Wir empfehlen einen 3%igen Anteil.

  • 4. Silber hat die meisten Investoren eine Zeit lang enttäuscht, aber ich denke, dass wir jetzt einen zuverlässigen Boden erreicht haben.

  • 3. Gold macht mich wütend. Ich habe meinen Hintern für das Zeug riskiert und jetzt bete ich nur noch, dass ich meinen Einstand erreiche.

  • 2. Silber ist eine völlige Enttäuschung! Ich hätte ETFs des S&P Index kaufen sollen oder Anleihefonds oder Eigentumswohnungen in Florida - alles außer Silber. Silber war einer großer Fehler und die “Goldbugs” sind “nicht bei Troste”.

  • 1. Wehe, wenn Silber oder Gold in diesem Haus noch einmal erwähnt werden! Nur Idioten investieren in Silber und Gold bringt gar nichts. Goldman Sachs hatte Recht. Ich hasse Goldbugs und Edelmetallverrückte und die Spinner mit ihrem “harten Geld”, die schwätzen und fantasieren, dass ich meine Ersparnisse in solchen unnützen Müll stecken soll.

Auf dieser Skala liegt die Stimmung meiner Meinung nach derzeit etwa bei 1,5.


Ein Desaster oder eine Chance? Denken Sie an die warnenden Grundsätze:

  • 1. Kaufen Sie, wenn Blut durch die Straßen fließt.
  • 2. Kaufen Sie, wenn alle anderen verkaufen.
  • 3. Kaufen Sie, wenn niemand Interesse hat.
  • 4. Kaufen Sie niedrig und verkaufen Sie hoch.

Beachten Sie auch diese weiteren Kommentare zur Goldstimmung: John Hathaway erklärt weiterhin:

“Der Goldstimmungsindex von Ned Davis Research befindet sich unter Berücksichtigung von Daten für 30 Jahre auf dem niedrigsten Stand. Ihre eigenen Daten gehen teilweise bis zum 30. Dezember 1994 zurück. Ihre Grafik für die Stimmung ist derzeit im Grunde bei null.” “Ebenfalls interessant ist, dass der Goldstimmungsindex von Mark Hulbert aktuell auf seinem zweitniedrigsten Stand ist. Hulbert erklärt ‘In den letzten 30 Jahren war der HGNSI nur einmal niedriger als heute. Das war im Juni 2013, als er auf minus 56 fiel. Heute liegt er bei einem Minus von 46,9.’”

Betrachten Sie das GSV der letzten zehn Jahre und vergleichen Sie die Extreme des Verhältnisses mit den Böden und Spitzen des Silberpreises.

Open in new window
Verhältnis von Gold zu Silber - 10 Jahre







Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!




"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!