Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Indien: Silberimporte nehmen weiter zu

27.07.2015  |  Redaktion
In Indien steigt die Nachfrage nach Silber offenbar beständig an: Einem Artikel der Zeitung Business Standard zufolge haben sich die indischen Silbereinfuhren im ersten Halbjahr 2015 um 35% erhöht und beliefen sich auf insgesamt 3.824 Tonnen.

Dies sei unter anderem auch auf die gesunkenen Preise zurückzuführen. Vor allem die Elektronik-Hersteller würden derzeit ihre Chance nutzen, um von den günstigen Edelmetallpreisen zu profitieren, die aktuell etwa 35% niedriger sind als noch vor einem Jahr. Außerdem werden in Indien große Mengen an Silber für die Herstellung von Geschenken und verschiedenen Utensilien für Hochzeiten und andere Feste verwendet.

Dem Artikel zufolge ist damit zu rechnen, dass die indische Silbernachfrage in den kommenden Monaten weiter hoch bleibt, da besonders die privaten Haushalte für die bevorstehende Festsaison weiter Silber kaufen werden. Gerade in den letzten Jahren ist Silberschmuck in Indien immer beliebter geworden, weil er - im Gegensatz zu Gold - auch für die Landbevölkerung erschwinglich ist.

Wie Bloomberg berichtete, stieg der Silberverbrauch der Schmuckhersteller in Indien allein im letzten Jahr um 47% an und erreichte den Rekordwert von 1.936 Tonnen. Damit überholte die indische Silbernachfrage in diesem Sektor sogar die chinesische. Insgesamt könnten Indiens Silbereinfuhren in diesem Jahr erneut einen Spitzenwert erreichen.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!