Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Papier, Papier, Papier ...

22.11.2007  |  Dr. Jürgen Müller
Die Meldungen wiederholen sich, und sind dennoch immer wieder interessant. Derzeit scheint die Geldmenge M3 des Dollars sich in die Senkrechte zu begeben, schaut man den längerfristigen Chart an:

Open in new window


Sowohl Euro als auch der US-Dollar befinden sich überhalb der längerfristigen theoretisch exponentiellen Zinseszins-Entwicklung. Das annualisierte Wachstum der US-Geldmenge beträgt derzeit 16,8%. Mit knapp 18% vor einer Woche markierte sie eine neuen historischen Höchststand.

Open in new window


Das Wachstum des Euros im 3. Quartal 2007 betrug annualisiert 11,5%. Nach der Inflations-Faustformel betrug demnach die wahre Inflation im Euroraum 8,9%, da das Wirtschaftswachstum mit 2,6% ausgewiesen wird.

Open in new window


Außer Japan, Hong Kong und der Schweiz weissen alle Staaten der folgenden Liste zweistellige M3-Wachstumsraten vor, Spitzenreiter Venezuela mit knapp 70% (derzeitiger Klassenprimus Simbabwe fehlt leider):

Open in new window


Da Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, ist diesen nicht mehr viel hinzuzufügen. Papier, Papier, Papier ...


© Jürgen Müller
www.goldsilber.org
Open in new window




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!




"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!