Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Eldorado Gold - Ist das die Ausgangslage zur Rally?

10.06.2014  |  Christian Kämmerer
Bereits im vorletzten Monat zur vergangenen Analyse vom 28. April bot das kanadische Minenunternehmen Eldorado Gold Corp. eine interessante Ausgangslage, welche sich bislang jedoch nicht dynamisch genug umsetzte. Was dennoch bleibt ist die Tatsache, dass der Unterstützungsbereich um 5,65 USD erst vor wenigen Tagen eine erneute Bestätigung erhielt und seither die Aktie wieder von den Käufern dominiert wird. Mehr zur weiteren Perspektive gibt es im Nachgang an die Langfrischarts in USD und CAD.

Open in new window

Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Open in new window

Quelle Charts: StockCharts.com


Fazit:

Die Chancen einer weiteren Performance bis zum gleitenden 200-Tage-Durchschnitt (SMA - aktuell bei 6,64 USD) sind als durchaus aussichtsreich zu bezeichnen und so dürfte die Aktie weitere Zugewinne erfahren. Entscheidend dafür ist natürlich das weitere Verharren oberhalb der Unterstützung bei 5,65 USD. Bleibt dies der Fall, sollte man sich dementsprechend auf einen Schlagabtausch um den SMA 200 einstellen. Exakt dort verläuft nämlich auch die Abwärtstrendlinie seit August 2013 und stellt ein entscheidendes Schlüssellevel dar.

Sollte es zum Ausbruch darüber kommen, wäre nur noch der Widerstand bei 7,00 USD im Weg für weitere Aufschläge in Richtung von 7,49 USD und vielmehr noch aus mittelfristiger Sicht bis 9,35 USD. Die seit nunmehr rund einem Jahr andauernde Stabilisierungsphase erweckt einen interessanten Eindruck und könnte durchaus als Triebfeder einer dynamischen Entwicklung dienen.

All entscheidet dabei jedoch das Level von 5,65 USD. Zieht es die Aktie nämlich doch wieder nach unten, könnte sich mit Aufgabe dieser bald einjährigen Unterstützung ein starker Ausverkauf eröffnen. Speziell das Tief Dezember bei 5,35 USD ist hierbei zu nennen. Unterhalb davon sollte man sich von anziehenden Kursen verabschieden und vielmehr einen Abwärtslauf bis zur Marke von 4,00 USD je Aktie einkalkulieren. Dort konnte sich die Aktie von 2005 bis 2009 unter hoher Vola fangen. Ob es in diesem Fall gelingt, bleibt natürlich abzuwarten.

Open in new window

Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Long Szenario:

Aufgrund der jüngsten Bestätigung stehen die Chancen einer erneuten Aufwärtsbewegung nicht schlecht. Kurse bis in den Bereich um 6,65 USD sollten daher nicht überraschen. Ein nachfolgender Ausbruch über 7,00 USD wäre in der Folge als mittelfristiges Kaufsignal mit Zielen bis 7,49 USD bzw. vielmehr noch bis zum Widerstand bei 9,35 USD anzusehen.


Short Szenario:

Klar bärisch wäre ein Abtauchen unter 5,65 USD zu werten. Die Aufgabe der einjährigen Unterstützung dürfte insbesondere bei Kursen unter 5,35 USD zu einer raschen Abwärtsbewegung bis hin zur nächsttieferen Unterstützung bei rund 4,00 USD sorgen. Dort sollte wie in den Jahren 2005 bis 2009 dann mit erhöhter Vola gerechnet werden.


© Christian Kämmerer
Freiberuflicher Technischer Analyst



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Eldorado Gold Corp.
Bergbau
A2PA9H
CA2849025093
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"