Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Highland Copper Company schließt erste Tranche der Finanzierung und beschafft sich 6 Mio. CAD

12.03.2015  |  DGAP
Longueuil, Quebec, Kanada. 12. März 2015. Highland Copper Company Inc. (TSX-Venture: HI) ("Highland" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen die erste Tranche der früher angekündigten nicht durch Broker vermittelten Privatplatzierung von Units ihrer Wertpapiere zu einem Preis von 0,25 CAD pro Unit (das "Emissionsangebot") (siehe Pressemitteilung vom 10. März 2015) abgeschlossen hat. Das Unternehmen erzielte einen Bruttoerlös von 6.137.510 CAD. Insgesamt wurden 24.550.040 Units, die sich aus 24.550.040 Stammaktien und 12.275.020 Aktienbezugscheine zusammensetzen, ausgegeben. Jeder Aktienbezugsschein berechtigt den Besitzer zum Erwerb einer zusätzlichen Stammaktie für 0,50 CAD pro Aktie über einen Zeitraum von 18 Monaten. Die Akteinbezugsscheine unterliegen nach Wahl des Unternehmens einem vorverlegten Ablauftermin, wenn der Preis seiner Stammaktien an der TSX Venture ("TSXV") zu jeglicher Zeit nach sechs Monaten ab Abschluss des Emissionsangebots an 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen 0,80 CAD übersteigt. Nach Abschluss dieser ersten Tranche des Emissionsangebots hat das Unternehmen 121.516.785 ausgegebene und umlaufende Stammaktien. Eine Vermittlungsgebühr in bar, die 5 % des Erlöses entspricht, wird an bestimmte Makler gemäß der Richtlinien der TSXV gezahlt. Das Unternehmen erwartet den Abschluss der zweiten Tranche des Emissionsangebots am oder um den 19. März 2015.

Bestimmte Direktoren des Unternehmens beteiligten sich an der ersten Tranche des Emissionsangebots und erwarben 7.560.000 Units. Dies ist gemäß TSX Venture Exchange Richtlinie 5.9 und Multilateral Instrument 61-101 - Protection of Minority Security Holders in Special Transactions ("MI 61-101", Schutz der Minderheitsaktionäre) eine Transaktion mit nahe stehenden Parteien. Das Unternehmen berief sich auf Sektion 5.5(a) des MI 61-101 für eine Befreiung von der formellen Bewertungsvoraussetzung und Sektion 5.7(1) des MI 61-101 für eine Befreiung von der Genehmigungsvorschrift der Minderheitsaktionäre des MI 61-101 da der faire Marktwert der Transaktion, insofern als es die Transaktion der betroffenen Parteien betrifft, 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht überschritt.

Die gemäß des Emissionsangebots auszugebenden Wertpapiere werden einer Handelssperre unterliegen, die in vier Monaten und einem Tag nach dem Abschlussdatum endet. Die Wertpapiere wurden nicht und werden nicht gemäß der geänderten Fassung des "United States Securities Act of 1933" registriert und können folglich in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung oder eine verfügbare Ausnahme von den Registrierungsbedingungen weder angeboten noch veräußert werden. Diese Pressemitteilung soll weder ein Verkaufsangebot oder Bitte um ein Kaufangebot für diese Wertpapiere in irgendeinem Gerichtsbezirk sein, in dem so ein Angebot, Bitte oder Verkauf ungesetzlich sein würde. Jedes öffentliche Angebot von Wertpapieren in den USA muss durch einen Verkaufsprospekt erfolgen, der detaillierte Informationen über das Unternehmen und das Management sowie die Geschäftsberichte beinhaltet


Über Highland Copper

Highland Copper Company Inc. ist ein kanadisches Explorationsunternehmen mit Schwerpunkt auf der Exploration und Entwicklung von Kupferprojekten auf der Upper Peninsula des US-Bundesstaates Michigan, einschließlich der Projekte White Pine North, Copperwood und Keweenaw. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens, www.highlandcopper.com und bei SEDAR, www.sedar.com.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Highland Copper Company Inc.
David Fennell, Executive Chairman
Telefon: 1 450 677 2455

James Crombie, Interim President and CEO
Telefon: 1.450.677.2455
E-mail: info@highlandcopper.com
Website: www.highlandcopper.com

BlackX GmbH
Marc Reinemuth
marc@blackx.management

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Highland Copper Company Inc.
Bergbau
A1J7TE
CA43004Y1016
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"