Suche
 

Milliardär kauft Gold: Richtige Entscheidung, falscher Grund

22.01.2019  |  Michael Shedlock
Investmentguru Sam Zell kauft zum ersten Mal Gold. Zell behauptet: "Angebot geht zurück."

In dem Artikel "Billionaire Sam Zell Buys Gold for First Time in Bet on Tight Supply" hieß es:

Die Aussichten auf ein rückläufiges Goldangebot erregten das Interesse eines Milliardärs.

"Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich Gold erworben, weil ich es für eine gute Absicherung hielt", erklärte Sam Zell, Gründer von Equity Group Investments, in einem Interview mit Bloomberg. "Das Angebot geht zurück und das wird einen positiven Einfluss auf den Preis haben."

"Die Menge Kapital, die in neue Goldminen investiert wird, existiert nahezu nicht", meinte Zell. "All das Geld wird dazu verwendet, Konkurrenten aufzukaufen."



Missverständnis des Angebots

Zell ist korrekt, wenn es um das Kapital, die neuen Minen und Gold als Absicherung geht.

Doch er liegt falsch, was das Angebot angeht. Das Goldangebot nimmt jeden Monat zu, wenn auch immer weniger.

Da Gold nicht verbraucht wird, entspricht das Goldangebot nahezu jeder Unze, die jemals gefördert wurde, einschließlich Goldschmuck. Das Angebot umfasst weder Gold, das vergraben, vergessen oder verloren gegangen ist, noch Antikgold, historische Goldschätze etc.

An jedem Preispunkt muss entschieden werden, ob man sein Gold behält oder verkauft. Jemand muss 100% des Angebots 100% der Zeit halten und dieses Angebot nimmt konstant zu.

Das Angebot ist nicht knapp. Zell verwechselt das Angebot mit der Produktion, wie die meisten Analysten.

Doch Zell ist korrekt, dass Gold eine Absicherung ist, wenn auch nicht auf die Art und Weise, wie er es sich vorgestellt hat. Gold ist eine Absicherung gegen Zentralbanken und unkontrollierbare Kreditexpansion.


Gold - ein Maßstab für das Vertrauen in Zentralbanken

Open in new window

Wie ich erwähnt habe, entwickelt sich Gold primär als Antwort auf das Vertrauen in die Zentralbanken.


© Michael Shedlock



Der Artikel wurde am 20. Januar 2019 auf www.mishtalk.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"