Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Go Metals Corp. beginnt mit Bohrungen auf Liegenschaft Monster

26.08.2020  |  DGAP
Vancouver, 26. August 2020 - Go Metals Corp. ("Go Metals" und/oder das "Unternehmen") (CSE: GOCO) gibt bekannt, dass das Unternehmen jetzt ein Bohrgerät zu den Bohrstellen auf dem Projekt Monster transportiert hat. Das Projekt liegt 90 km nördlich von Dawson City, Yukon. Das IOCG-Projekt (Iron Oxide, Copper, Gold; Eisenoxid, Kupfer, Gold) Monster umfasst 63 Quadratkilometer der stark höffigen Wernecke-Brekzien im Ogilvie-Gebirge und traditionellen Gebiet der Tr?ondëk Hwëch?in First Nation.

Das Bohrgerät ist jetzt vor Ort auf Bohrplattform Nr. 1 und hat mit der Arbeit begonnen. Während der Bauarbeiten an den Bohrplattformen entdeckten die Arbeiter unter den Plattformen 1 bis 4 eine disseminierte Kupferoxid- und Sulfidvererzung. Direkt unter der 5. Bohrplattform befindet sich eine massive Hämatitalteration, die ebenfalls ein wichtiger Vektor für die Vererzung des IOCG-Typs ist.

Die Bohrziele, die im Rahmen des Bohrprogramms 2020 überprüft werden, basieren auf einer Kombination aus Kartierungen der Alteration, Magnetik- und Gravitationserkundungen, Prospektionsarbeiten und spezifischem Widerstand/IP-Erkundung. In den nächsten zwei Wochen plant das Unternehmen, mindestens 6 der vorrangigen Ziele zu überprüfen.

Scott Sheldon, CEO von Go Metals, kommentiert: "Das Freilegen bisher unbekannter Übertagevererzung direkt unter unseren Bohrplattformen ist ein starker Vertrauensbeweis für unsere Zielbestimmungsmethoden. Das Unternehmen hat in den letzten zwei Jahren auf dem Projekt erhebliche Vorarbeiten durchgeführt, und wir sind begeistert von diesen positiven Indikatoren, dass wir auf dem richtigen Weg sind."


Qualifizierte Person

Adrian Smith, P.Geo., ist gemäß National Instrument 43-101 die qualifizierte Person für das Unternehmen und hat die in dieser Pressemitteilung präsentierten technischen Informationen geprüft.


Über Go Metals:

Die Vorgehensweise des Unternehmens ist, auf lokales Talent zurückzugreifen und lokale Territorien zu respektieren bei Beibehaltung des Potenzials für neue Entdeckungen. Go Metals beabsichtigt die Entdeckung von Energiemetallprojekten, um die Bedarfsdeckung einer batteriebetriebenen Zukunft zu unterstützen.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Go Metals Corp.
Scott Sheldon, President
Tel: 604.725.1857
E-Mail: scott@gometals.ca



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Go Metals Corp.
Bergbau
A2PNLZ
CA38018L1031
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"