Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.

Umicore NV/SA

Die Umicore NV/SA ist ein belgischer Materialtechnologie-Konzern mit Hauptsitz in Brüssel. Das börsennotierte Unternehmen (ISIN: BE0003884047) beschäftigt weltweit etwa 14.000 Mitarbeiter.

Umicore wurde 1909 unter dem Namen "Union Minière du Haut Katanga" (UMHK) als staatliches Bergbauunternehmen gegründet. Während sie anfangs vor allem im Kongo tätig war, entwickelte sich die Gesellschaft in den 1990er Jahren nach der Fusion mit Metallurgie Hoboken-Overpelt und Vieille Montagne zu einem Metall- und Werkstoffkonzern und benannte sich 2000 schließlich in Umicore um.

Im Sommer 2003 übernahm die Umicore den Edelmetallsektor der Degussa AG aus Hanau-Wolfgang sowie deren Niederlassung in Pforzheim, die Allgemeine Gold- u. Silberscheideanstalt AG sowie die niederländische Schöne Edelmetaal B.V. .

Im Jahre 2005 gliederte die belgische Umicore S.A. die Kupferaktivitäten aus und brachte die Cumerio NV/SA an die Börse, bei deren Firmennamen es sich um ein Anagramm von Umicore handelt. Zwei Jahre später brach eine Bieterschlacht zwischen der Norddeutschen Affinerie AG (heute die: Aurubis AG) und der A-TEC Industries AG aus. Letztendlich setzten sich die Hamburger durch und übernahmen Cumerio.

Die Umicore AG & Co. KG mit Sitz in Hanau ist für den Unternehmensbereich "Precious Metals Management" zuständig, der Teil des Bereichs Recycling ist. Dieser hat sich auch auf den Handel von Edelmetallen spezialisiert und kümmert sich auch um den Verkauf der von Umicore hergestellten Gold-, Silber-Platin- und Palladiumbarren. Diese Barren werden seit 2006 mit dem in Deutschland noch eher unbekannten Umicore-Logo produziert, vorher trugen sie den bekannteren Degussa-Schriftzug.
Barrenproduzent, Deutschland


Produkte
  • Gold


  • Silber


  • Platin


  • Palladium



Standorte


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"