Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Belgien avanciert zum drittgrößten Besitzer von US-Staatsanleihen?!

19.03.2014  |  Redaktion
Nachdem Ende vergangener Woche bereits bekannt wurde, dass ausländische Investoren innerhalb einer Woche US-Staatsanleihen im Wert von über 100 Mrd. USD abgestoßen haben, folgt nun die nächste bedeutende Meldung zum Thema US-Anleihen: Belgien soll seine Anleihebestände innerhalb von zwei Monaten um mehr als 100 Mrd. USD von 201 Mrd. USD im November auf 310 Mrd. USD im Januar ausgeweitet haben.

Dies berichtet Zerohedge unter Bezugnahme auf die offiziellen Zahlen, die gestern veröffentlicht wurden.

Das eigentlich Interessante hieran: Belgien verfügte 2012 über ein BIP von 375,9 Mrd. € und ist im Brennpunkt der Euro-Schuldenkrise. Woher kommen diese immensen Summen für den Kauf von US-Staatsanleihen? Für wen agiert Belgien? Die EZB?

Zugleich bleibt außerdem die Frage, wie viel Vertrauen diesen Zahlen geschenkt werden darf, denn der Umstand, dass gestern zunächst gänzlich abweichende Werte veröffentlicht wurden, denen zufolge China beispielsweise im Januar dieses Jahres Anleihen im Wert von 14 Mrd. USD anstelle der nach neuestem Stand mit 3,5 Mrd. USD bezifferten Anleihen erworben hätte, ist alles andere als vertrauenerweckend.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!


Rundblick


"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!