Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Bei Bargeldabschaffung geht es einzig und allein um Kontrolle - Bill Holter

22.02.2016  |  Redaktion
In einem gestern veröffentlichten Interview spricht der Finanz- und Goldexperte Bill Holter mit Greg Hunter von USA Watchdog über das brisante Thema Bargeldabschaffung.

Laut Holter gibt es einen guten Grund dafür, dass so mancher Pläne zur Abschaffung von Bargeld vorantreibt: "Es geht nicht um Drogenhandel. Es geht nicht um Steuerhinterziehung. In Wahrheit geht es um Kapitalkontrollen. Die Mittel der Leute sollen in die Banken gesperrt werden."

Er erklärt weiter: "Sie schließen dein Kapital ein. Wenn wirklich alles Bargeld abgeschafft wird und all deine Gelder im Bankensystem stecken müssen, dann stehst du quasi unter absoluter Kontrolle. […] Menschen können so ausgeschaltet werden, weil der Staat sie nicht mag."

Holter glaubt nicht, dass ein solcher Schritt von heute auf morgen passieren wird, denn dies würde die Öffentlichkeit nicht akzeptieren. Die bargeldlose Gesellschaft wird seiner Meinung nach aus einem Krieg oder einem Systemzusammenbruch resultieren und damit Teil des neuen Systems sein.



© Redaktion GoldSeiten.de





Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!




Videos
Meistgeklickte Artikel
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!