Suche
 


 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.


  • Ein zuletzt unter Anlegern intensiv diskutiertes Thema dreht sich um die Frage: Wie kann es sein, dass der Deutsche Aktienindex Dax nicht unterzukriegen ist, obwohl er mindestens an vier Fronten angreifbar sein dürfte? Diese Fronten sind: 1. das Russland-Geschäft deutscher Unternehmen, das einzubrechen droht, 2. die drastische Yen-Abwertung, 3. ...
    Veröffentlicht 
    am 04.05.2014
  • Wenn Anleger auch nur eines aus den letzten fünf Jahren gelernt haben, dann zumindest, dass es sich nicht lohnt und auszahlt, gegen die Fed zu setzen. Die allerwichtigste Lektion seit 2009 war in Tat, dass monetäre Liquidität der mit Abstand wichtigste Einflussfaktor für die zukünftigen Aktienmarktbewegungen ist. Ist die Geldpolitik nur locker ...
    Veröffentlicht 
    am 03.05.2014
  • Die extremen Goldabverkäufe seit Mitte März liegen fast ausschließlich in den enormen Verkäufen US-amerikanischer Futures-Spekulanten begründet. Diese Trader haben ihre Long-Wetten auf Gold dramatisch zurückgeschraubt, während sie gleichzeitig vermehrt geshortet haben. Die anschließende Angebotsflut überschwemmte den Markt und überstieg zeitweise ...
    Veröffentlicht 
    am 02.05.2014
  • Der Boom-Bust-Zyklus wird durch das Mindestreserve-Bankenwesen verursacht. Zentralbanken wurden gegründet, nicht etwa, um diese Praxis - also die Geldschöpfung aus dem Nichts durch Geschäftsbanken - zu unterbinden, sondern um diese Geschäftsbanken als Notkreditgeber zu stützen und zu schützen. Damit war der Weg für noch längere Booms und noch ...
    Veröffentlicht 
    am 01.05.2014
  • Gleich vornweg: Es ist schon ziemlich dreist, eine Vermögensanlage als die billigste der Welt zu bezeichnen, allein schon wegen der möglichen Konsequenzen, die diese Behauptung haben kann. Die meisten Investoren auf der Welt sind wertorientiert und immer auf der Pirsch nach Unterbewertung; und wenn sie die am stärksten unterbewertete ...
    Veröffentlicht 
    am 30.04.2014
  • Vergangenen Mittwoch freute ich mich, dass meinem Vortrag in Stuttgart veranstaltet von pro aurum über 170 Personen lauschten, denn in der jetzigen Zeit können wir mit Silber kaum jemanden hinter dem Ofen hervorlocken. Seit April 2011 befindet sich mein Lieblingsmetall in einer Baisse und Investoren sind nun mal halt Herdentiere. Da kann ich noch ...
    Veröffentlicht 
    am 29.04.2014
  • Ein Grund dafür dürfte sein, dass das Weltfinanzsystem ein US-Dollar-Devisen-Standard ist: Der US-Dollar steht für den größten Kapitalmarkt und gibt die Richtung für die weltweiten Finanzmärkte vor. Ist das Vertrauen in den US-Dollar groß, verringern sich die Anreize, Gold nachzufragen. Ein weiterer Grund könnte sein, dass der US-Dollar nach wie ...
    Veröffentlicht 
    am 28.04.2014
  • Verschiedene Leser haben sich an einem Satz in meinem kürzlich erschienen Buch Ach du liebes Geld! ganz besonders gestört: „Wenn es um Geld geht, ist nichts absolut sicher.“ Aber weniger deshalb, weil sie diese Aussage als solche bestreiten, sondern weil sie es offenbar leid sind, ständig mit Warnungen statt mit konkreten Ratschlägen konfrontiert ...
    Veröffentlicht 
    am 27.04.2014
  • Einst waren die Banker eine der angesehensten Berufsgruppen unserer Gesellschaft. Mit der Funktion wurde nicht nur der Zugang zu liquiden Mitteln verbunden, sondern ebenso Verschwiegenheit, Ehrlichkeit im Umfang mit den anvertrauten Sparguthaben und besonders Fachwissen über die Zusammenhänge in der Finanz- und Realwirtschaft. Seit dem ...
    Veröffentlicht 
    am 26.04.2014
  • Für diejenigen unter uns, die in den Medien häufig als “Goldbugs“ bezeichnet werden, ist die Fragilität der öffentlichen Stimmung bezüglich Gold & Silber - und auch Investitionen ganz allgemein - die größte Barriere mit Blick auf gesunde, freie und faire Märkte. Es ist frustrierend, dass die Mehrheit tatsächlich bereit ist, die von den ...
    Veröffentlicht 
    am 25.04.2014
  • Bilder sind mitunter viel wirkungsvoller, um einen wichtigen Punkt zu kommunizieren. Äußerst wirkungsvoll beim Untergraben von Respekt und Autorität sind sie beispielsweise im Karikaturformat. In letzter Zeit wurden unsere kognitiven Schaltungen von einer ganzen Reihe von Grafiken bombardiert. Lange Erklärungen werden hier nichts nützen. Die US ...
    Veröffentlicht 
    am 24.04.2014
  • Die seit dem Erreichen des März-Hochs beim Gold stattfindenden Kursrücksetzer machen - angesichts der recht starken Kurs-Rally ausgehend von den Dezember-Tiefs - noch den Eindruck einer vernünftigen Korrektur. Dennoch gibt es einige Faktoren, die darauf hindeuten, dass es sich hierbei nicht um eine normale, gesunde Reaktion handelt - dazu zählt ...
    Veröffentlicht 
    am 23.04.2014