Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Amarc Resources Ltd. erwirbt neues Land und erweitert somit sein Konzessionsgebiet Hubble im Süden von British Columbia

23.12.2011  |  IRW-Press
Vancouver (British Columbia), 22. Dezember 2011. Amarc Resources Ltd. (TSX Venture: AHR; OTCBB: AXREF) („Amarc“ oder das „Unternehmen“) - ein Unternehmen der Hunter Dickinson Inc. Unternehmensgruppe - gibt bekannt, dass es ein Kaufabkommen hinsichtlich des Erwerbs von sechs Mineralschürfrechten mit einer Größe von etwa 70 Quadratkilometern (das „Konzessionsgebiet“) neben seinem Konzessionsgebiet Hubble im Süden von British Columbia unterzeichnet hat. Gemäß dem Abkommen kann Amarc eine 100 %-Beteiligung am Konzessionsgebiet erwerben, indem es 80.000 Stammaktien emittiert und eine Barzahlung in Höhe von 50.000 $ leistet. Das Abkommen unterliegt einer Genehmigung der TSX Venture Exchange. Die neuen Aktien von Amarc werden gemäß den kanadischen Wertpapiergesetzen einer viermonatigen Halteperiode unterliegen.

Amarc besitzt eine 100 %-Beteiligung am Konzessionsgebiet Hubble, das sich im Bezirk Blackwater, etwa 35 Kilometer nordöstlich von New Golds Lagerstätte Blackwater, befindet, für die unter Anwendung eines Cutoff-Gehalts von 0,3 g/t Gold eine angezeigte Ressource von 184 Millionen Tonnen mit 0,94 g/t Gold und 4,9 g/t Silber sowie eine abgeleitete Ressource von 43 Millionen Tonnen mit 0,88 g/t Gold und 4,7 g/t Silber gemeldet wurden (siehe Website von New Gold). New Gold erwarb die Lagerstätte Blackwater von Richfield Ventures Corp. im Juni 2011 mittels einer Transaktion im Wert von etwa 550 Millionen $ (siehe Pressemitteilung von New Gold vom 4. April 2011).

Eine Karte des Konzessionsgebiets mit dem Standort des Konzessionsgebiets Hubble und des neuen Erwerbs (Hubble East) kann auf der Website von Amarc unter http://www.amarcresources.com/ahr/MapsFigures.asp abgerufen werden. Amarc begann im Jahr 2011 mit einem regionalen Feldprogramm bei Hubble und führte dort etwa 370 Kilometer (Luftlinie) an geophysikalischen, magnetischen und elektromagnetischen Flugvermessungen durch, die zur Identifizierung einer Reihe von epithermalen Gold-Silber- und Gold-Kupfer-Porphyr-Zielen führten. In diesen Zielgebieten wurden geophysikalische induzierte Polarisierungsuntersuchungen durchgeführt; die Ergebnisse des Programms werden zurzeit bewertet.


Über Amarc Resources Ltd.

Amarc ist ein Rohstoffexplorations- und -erschließungsunternehmen mit Sitz in Vancouver, dessen Fokus darauf liegt, die nächste große Goldentdeckung in British Columbia zu machen. Der Schwerpunkt seiner Explorationsarbeiten liegt auf der Goldentdeckung Newton im Rahmen eines Jointventures mit Newton Gold Corp (Amarc 80 %, Newton Gold Corp. 20 %) und auf dem zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Galileo, westlich von New Golds Blackwater-Land gelegen.


Über Hunter Dickinson Inc.

Amarc gehört zur Unternehmensgruppe Hunter Dickinson Inc. (HDI), einem diversifizierten internationalen Bergbaukonzern, der seit 25 Jahren erfolgreich im Rohstoffsektor tätig ist. Zu ehemaligen Projekten von HDI in BC gehören Golden Bear, Mt. Milligan, Kemess, Gibraltar, Prosperity und Harmony. HDI mit Sitz in Vancouver (Kanada) setzt seine Stärken und Fähigkeiten gezielt zum Erwerb, der Erschließung und dem Betrieb von Rohstoffkonzessionsgebieten ein, um Aktionären durch die Gewinneinnahmen durchweg ausgezeichnete Renditen bieten zu können.

Mark Rebagliati (P.Eng.), ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, überwacht im Auftrag von Amarc die Exploration und Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollprogramme und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft. a Qualified Person as defined under National Instrument 43-101, is supervising the exploration and quality assurance and quality control programs on behalf of Amarc and has reviewed the technical content of this release.

Für weitere Details zu Amarc Resources Ltd. besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens oder kontaktieren Sie uns unter +1-604-684-6365 oder innerhalb von Nordamerika unter 1-800-667-2114.


IM NAMEN DES BOARD

Ronald W. Thiessen
President & CEO


Deutschsprachiger Kontakt:

Robin Bennett
VP | Corp. Development (HDI)
E-mail: info.deutsch@hdimining.com
www.hdimining.com
www.hdimining.com/de



Weder die TSX Venture Exchange noch jegliche andere Aufsichtbehörde übernimmt Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.


Zukunftsgerichtete Informationen und andere Warnhinweise

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussage, die als „zukunftsgerichtete“ Aussagen erachtet werden könnten. Neben Aussagen zu historischen Tatsachen sind sämtliche Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich mit Explorationsbohrungen, Abbauaktivitäten und anderen zugehörigen Ereignissen oder Entwicklungen befassen, zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen glaubt, dass die Erwartungen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, auf angemessenen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen und eigentliche Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von denen, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die eigentlichen Ergebnisse von denen, die in zukunftsgerichteten Aussagen anvisiert wurden, abweichen, zählen Marktpreise, mögliche Umweltprobleme und –verpflichtungen im Zusammenhang mit Explorations-, Erschließungs- und Abbauaktivitäten, Explorations- und Abbauerfolge, Kontinuität der Mineralisierung, Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Vermögen, notwendige Genehmigungen zu erhalten, Lizenzen und Titel, Verzögerungen aufgrund des Einspruchs von Dritten, Veränderungen und Auswirkungen von staatlichen Richtlinien zum Bergbau sowie der Exploration und dem Abbau von Rohstoffen, weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln sowie allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen. Investoren seien gewarnt, dass jegliche solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen sind und sich die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen wesentlich von denen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen anvisiert wurden, unterscheiden könnten. Für weitere Informationen zu Amarc Resources Ltd. sollten Investoren den Jahresbericht des Unternehmens in Formular 20-F, der bei der United States Securities and Exchange Commission unter www.sec.gov eingereicht wurde, und die Dokumente, die bei der heimatlichen Aufsichtsbehörde eingereicht wurden und unter www.sedar.com zur Verfügung stehen, durchsehen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung vom 22.12.2011 beachten!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Amarc Resources Ltd.
Bergbau
907038
CA0229121094
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"