Suche
 

Platin - Kursexplosion 2017?

27.12.2016  |  Robert Schröder
Im Schlepptau von Gold und Silber konnte auch Platin zeitweise ordentlich haussieren und bis in den August hinein um fast 35% zulegen. Bis heute ist jedoch von diesen Zugewinnen kaum noch etwas übrig geblieben. Gerade einmal 2% steht der Platinpreis in Bezug auf den Schlusskurs von 2015 aktuell im Plus. Warum 2017 dennoch ein gutes Jahr für Platin werden könnte, lesen Sie im Folgenden.

Der Kursverlauf von Platin ähnelt dem von Gold und Silber in diesem Jahr. Nach der Durststrecke der letzten Monaten deutet sich langsam an, dass hier schon bald der Trend drehen könnte. Ab den Jahreshochs fällt Platin zwar steil ab. Doch die Abwärtsdynamik lässt spürbar ab, was sich besonders mit dem fallenden Keil deutlich wird, in dem es zusätzlich noch charakteristische Wellen- und Kursüberschneidungen sind.

Open in new window

Platin könnte nun kurz vor dem ersten bullischen Signal stehen, sobald die obere Keillinie bei ca. 920 USD per Tagesschlusskurs durchstoßen wird. Wer aber halbwegs "sicher" gehen will und die sich dann ergebene Chance auf 1.200 USD nutzen möchte, wartet, bis Platin per Tagesschlusskurs über 951 USD steigt.

Die Marke von 1.200 USD ist übrigens nicht nur deshalb wichtig, weil knapp darunter das Jahreshoch 2016 liegt. Auch im großen Bild spielt diese Marke eine zentrale Rolle. Wie ich schon am 17. Oktober im Rahmen der Analyse "Platin - Wie tief geht das noch?" geschrieben habe, wird es für Platin erst über dieser Marke in Verbindung mit dem dort verlaufenden langfristigen Widerstand so richtig bullisch. Vor diesem Hintergrund kann 2017 durchaus zunächst steigende Kurse bis 1.200 USD hervorbringen. Ob es dort jedoch den Bullen gelingt das Ruder auch im großen Bild rumzureißen bleibt abzuwarten.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"