Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Silber steckt in ernsten Schwierigkeiten

12.04.2017  |  Clive Maund
Die aktuellen Silbercharts zeigen, dass sich das weiße Metall in einer Ausgangslage für einen potentiell starken Kursrückgang befindet. Diese Situation wird durch die extremen Daten des jüngsten Commitments of Traders Report und die Positionierung der Hedger verschärft. Silber steckt in ernsten Schwierigkeiten. Vielleicht denken Sie jetzt, wie so viele Trader am Freitagmorgen, dass die Aussichten im Edelmetallsektor angesichts all der im Nahen Osten umherfliegenden Raketen kaum besser sein könnten. Die Charts sagen uns allerdings, dass es sich hier in Wirklichkeit um eine Gelegenheit für Short-Positionen handelt, verkleidet als Krise. Diese Krise wird sich aber schon bald entspannen.

Die Kursbewegungen am Silbermarkt waren am Freitag äußerst bearish, wie wir anhand des untenstehenden 6-Monatscharts erkennen können. Der Silberkurs versuchte am Morgen nach oben auszubrechen, scheiterte jedoch und gab wieder nach. Im Kerzenchart entstand dadurch bei hohem Handelsvolumen ein "Spinning Top" und ein Einbruch des Kurses vom Doppel-Top, das sich kürzlich zusammen mit dem Kurshoch von Ende Februar bildete, scheint sich abzuzeichnen.

Open in new window

Der Jahreschart zeigt den Silberkurs am Rande eines Abgrunds, genauer gesagt auf dem Hoch eines großen, breiter werdenden Abwärtstrendkanals. Rettung ist nicht in Sicht. Erst die eingezeichnete Unterstützungszone könnte einen Sturz bremsen, doch die COT- und Hedger-Positionierungen weisen darauf hin, dass der Kurs auch noch viel tiefer fallen könnte - bis zur unteren Grenze des Trendkanals.

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"