Suche
 

Volker Schnabel auf der Metallwoche: Vom betreuten Denken zum betreuten Anlegen

27.10.2018  |  Frank Meyer
Die Notenbanken und ihre Zins- und Geldpolitik. Sind es wirklich die "Magier der Märkte", wie sie schon mal genannt wurden, die uns "what ever it takes" durch jede Brandung steuern können oder sind es eher geschickte Illusionisten, die uns "des Kaisers neue Kleider" in der modernen Fassung vorspielen?

Gold, Geld und Illusionen - Die Tragödie unseres Währungssystems, heißt die aktualisierte Studie aus dem Hause des Vermögensverwalters Mack & Weise aus Hamburg. Darüberhinaus wollen wir wissen: wie richte ich als privater Anleger mein Investmentportfolio heute aus? Keine Zinsen, teure Immobilien, drohende Bail-Ins, hohe Aktienbewertungen. Vielleicht doch jetzt verstärkt in Edelmetalle? Aber wieviel und drohen nicht auch hier Risiken?

Zugeschaltet aus der Hansestadt Hamburg ist uns dazu Volker Schnabel vom Vermögensverwalter Mack & Weise.

Die Studie mit allen dazugehörigen Charts finden Sie hier. Internetauftritt Mack & Weise: www.mack-weise.de.


Themen der Sendung

  • Finanzkrise überwunden? Fangen wir mit der Illusion mal an ...
  • Die Notenbanken und die Zinsen: Wirklich alles im Griff?
  • Ein Blick auf die Verschuldung in den USA
  • Hey! Ein Dollar in der Kasse, aber 8 Dollar Schulden ...
  • 71 Billionen USD Gesamtverschuldung ...
  • Die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde ...
  • JPMorgan Studie: Die schlimmste Währungsunion, die man aufbauen konnte ...
  • Ablenken, Täuschen, Vertuschen ...
  • Alles mit Denkverboten belegt ...
  • Betreutes Denken - betreutes Anlegen
  • Medien, Presse: Was war nochmal die Aufgabe des Journalismus?
  • Der Goldpreis und die Stimmungsbilder ...
  • China, Russland und die Goldakkumulation
  • Am Beispiel Türkei: Gezielte Interventionen ...?
  • Ein gleiches Spiel seit Jahren? Russland und China spielen aber nicht mehr mit ...
  • Der Rohölpreis: Wann wird der von Trump "sanktioniert" ...?
  • Warnungen des IWF: Wie sieht es aus im Rohstoffsektor?
  • Warum die Notenbanken die Zinsen icht anheben können ...
  • BIZ warnt vor den Gefahren der Nullzinspolitik
  • Was mache ich heute, wenn ich 500.000 Euro anlegen will ...?
  • Was würden steigende Zinsen bedeuten?
  • Gold: Kein Ausfallrisiko, da nicht von Versprechen Dritter abhängig
  • Goldverbote: Wann gab es das Risiko durch Beschlagnahmung ...?
  • Die kommende Krise wird schwieriger zu händeln sein ...
  • Volker Schnabel auf der Edelmetallmesse in München im November



© Michael der "Düsseldorfer"
TV-Moderator auf n-tv, www.frank-meyer.tv


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"