Suche
 

Die Würfel sind gefallen

28.02.2020  |  The Gold Report
- Seite 2 -
Open in new window

Der HUI hat endlich eine Bewegung nach oben gemacht und obwohl es offensichtlich in Reaktion auf die neuen Hochs in Gold war, so hängt diese auch mit einigen Finanzberichten zusammen, die letzte Woche veröffentlicht wurden - insbesondere von Eldorado Gold Corp., dessen Aktie am Freitag um 32,05% stieg, nachdem gute Ergebnisse und Forward Guidance berichtet wurden. Die Wichtigkeit großer Reaktionsentwicklungen wie die von Eldorado kann nicht untertrieben werden; es sind Neubewertungen der Junior- und mittelständigen Produzenten, die den HUI in den kommenden Monaten auf Rekordhochs (600+) treiben werden.

Es fühlt sich extrem ermutigend und unendlich zufriedenstellend an, dass die Goldbergbauunternehmen endlich etwas Zuneigung erhalten; im Gegensatz zu Elektrofahrzeugunternehmen, die Geld verlieren, Aktienkapital verwässern, und zeitgleich schlechtere Produkte anbieten; die jedoch auch gleichzeitig als "coole Aktien" in den Köpfen der Millenials verankert sind. Wenn Goldbergbauunternehmen für diese junge Generation von Schafen "cool" werden, dann werden Sie und ich - 2022 und zu deutlich höheren Preisen - Nettoverkäufer sein.

Open in new window

Open in new window

In dieser Woche habe ich nicht sonderlich viel über den GSR zu sagen. Nur das, was ich bereits in einer Email-Mitteilung schrieb: "Ich möchte keine Ausreden hören oder lesen, die JP Morgan oder HSBC oder die US-Börsenaufsicht oder das "Kartell" beschuldigen; Ich möchte, dass Silber seine Fesseln der Einmischung abwirft und heute an Fahrt aufnimmt. Punkt. Wenn Silber nicht in der Lage ist, den Schleudereffekt auszulösen, dann werden Integrität und Aussagekraft der Goldentwicklung fragwürdig sein und dasselbe gilt für die Goldbergbauunternehmen. Dementsprechend beobachte ich Silber sehr genau, um ein Anzeichen darauf zu finden, dass es in seine Rolle als Anführer hineingewachsen ist."

Diese Worte können Sie zurück zu Ihrer Bank mitnehmen, denn niemand schert sich um Ausreden. Ihren Kreditberater interessiert das nicht; den CIO Ihres Unternehmens interessiert das nicht und Ihre Angehörigen interessiert das auch nicht. Silber muss in die Gänge kommen und das jetzt, also nächste Woche - Punkt.


© Michael Ballanger
The Gold Report



Sie wollen weitere Gold Report-Exklusivinterviews wie dieses lesen? Schreiben Sie sich beim kostenlosen E-Newsletter ein und erfahren Sie, welche neuen Artikel veröffentlicht wurden. Eine Liste kürzlich erschienener Interviews mit Analysten und Kommentatoren finden Sie bei uns im Bereich Expert Insights.


Dieser Artikel wurde am 24. Februar 2020 auf www.theaureport.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"