Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Endeavour Mining: Aktionäre stimmen für Übernahme von Teranga Gold

22.01.2021  |  Minenportal.de
Mitte November letzten Jahres hatten Endeavour Mining und Teranga Gold Corp. eine bindende Vereinbarung für eine Fusion der beiden Unternehmen verkündet. Wie gestern bekannt gegeben wurde, haben die Aktionäre von Endeavour nun ihre Zustimmung für die Transaktion erteilt.

Gemäß Vereinbarung wird Endeavour sämtliche ausgegebenen und ausstehenden Wertpapiere von Teranga erwerben. Dabei werden die Stammaktien von Teranga gegen Stammaktien von Endeavour getauscht. Pro Teranga-Aktie erhalten die Aktionäre 0,47 einer Endeavour-Aktie.

Man gehe aktuell von einem Abschluss der Fusion in der ersten Februarhälfte aus.

Nach Abschluss der Transaktion werden die Aktionäre von Endeavour 66% an dem fusionierten Unternehmen halten und Teranga-Aktionäre 34%.

Endeavour Mining hatte vergangene Woche die Ausschüttung seiner ersten Dividende für den 5. Februar 2021 angekündigt. Berücksichtigt werden dabei alle Inhaber von Endeavour-Aktien per 22. Januar 2021.


© Redaktion MinenPortal.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Endeavour Mining Plc
Bergbau
A3CSCF
GB00BL6K5J42

weitere Unternehmen:

Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"