Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Silber im Aufwind ...

12.12.2021  |  Florian Grummes
Aber wann? Seit über einem Jahr hören wir immer wieder, dass der Silberpreis bald explodieren wird! Aber keiner hat eine Kristallkugel, und keiner weiß es. Jeder, der mit dem Silbermarkt zu tun hat, fragt sich: wann? Die Geduld ist erschöpft, und es schleichen sich Zweifel ein, ob die ganze Silber-Idee richtig ist? Die Psychologie ist der wichtigste Aspekt des Handels. Mindestens einmal pro Woche muss man die eigenen Thesen und vor allem die Erfolgswahrscheinlichkeit des eigenen Plans für den größeren Zeitrahmen neu bewerten. Nur dann ist man dem Spiel immer einen Schritt voraus und kann mit der nötigen Zuversicht und Überzeugung auf den Knopf drücken, wenn es nötig ist. Silber im Aufwind.

Was sind also die Fakten:


Silber Monatschart, Wahrscheinlichkeiten:

Open in new window
Silber in US-Dollar, Monatschart vom 10. Dezember 2021


Tatsache ist, dass Silber in 2020 eine mehrjährige Seitwärtsspanne durchbrochen hat und stark gestiegen ist. Es hat sich nun seit über einem Jahr wieder in einer Seitwärtsspanne konsolidiert. Das ist ein bullisches Set-up!

So sehr die Emotionen auch müde machen mögen, aus der Perspektive der Wahrscheinlichkeit gilt die allgemeine Regel, dass der Ausbruch aus dieser Spanne umso bedeutender ist, je länger eine Stauung in zeitlicher Hinsicht ist. Die statistische Wahrscheinlichkeit ist auch höher, dass die Preise nach oben steigen, anstatt in den vorherigen Bereich zurückzukehren.

Nicht zu vergessen ist, dass der Kauf in der Nähe der Tiefststände einer solchen Handelsspanne das geringste Einstiegsrisiko und das beste Chancen/Risiko-Verhältnis garantiert, auch wenn die Emotionen etwas anderes sagen mögen.


2021 Silberhandel Performance:

Open in new window
2021 Silberhandel Performance


Eine weitere Tatsache ist, dass man nicht wissen muss, wann und ob ein Ausbruch stattfindet, um konsequent Geld aus den Märkten zu ziehen.

Der obige Chart zeigt die Silbertrades, die wir in Echtzeit im Laufe dieses Jahres in unserem kostenlosen Telegram-Kanal gepostet haben. Der systematische Ansatz konzentriert sich auf risikoarme Einstiegspunkte mit einer Methode zur Risikominderung durch unsere Quad-Ausstiegsstrategie. Seitwärts-Märkte bieten einen Einkommens-generierenden Aspekt des Handels, und ein möglicher Ausbruch aus einer Handelsspanne würde einen erheblichen Bonus bringen.

Ein Ansatz wie dieser hält die Emotionen im Zaum, da die eigene Arbeit belohnt wird, und ermöglicht deutlich höhere Gewinne, wenn die Handelsspanne durchbrochen wird.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"