Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Clif Droke

Clif Droke
Clif Droke ist Herausgeber der wöchentlich erscheinenden Gold Strategies Review. Sie befasst sich mit Stammaktien von Gold- und Silberminen der USA und Kanada und stellt Prognosen für individuelle Aktien - kurz und mittelfristig - unter Anwendung spezifischer, eigener analytischer Methoden und interner Momentumanalyse.

Clif Droke ist zudem Autor zahlreicher Bücher unter anderen von "Stock Trading with Moving Averages."
Topsail Beach, North Carolina (USA)

  • Trotz der in den letzten zwei Tagen schwindenden Ängste vor einem Handelskrieg zwischen USA und China, war Gold in der Lage seinen unmittelbaren Anstieg beizubehalten. Zugegebenermaßen waren die Zunahmen des Goldpreises nicht sonderlich bedeutend, aber zumindest zeigte das gelbe Edelmetall etwas Widerstandsfähigkeit. Das begrüßt man vor allem nach [...]
    12.04.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Das Fehlen des Vertrauens in eine langfristige, stabile Erholung begrenzte in den letzten Jahren das Wirtschaftswachstum der USA. Jedes Mal, wenn es den Anschein hatte, als wäre die Wirtschaft bereit für einen echten Aufschwung, wurde diese Hoffnung durch eine äußere Bedrohung oder etwas anderes zunichte gemacht. Die unsicheren Aussichten auf [...]
    16.01.2016
  • Unter den Goldbugs, die der Manipulationstheorie anhängen, ist der Glaube an eine globale Verschwörung weit verbreitet. Das vielleicht berühmteste Beispiel eine solche Verschwörung ist das Illuminati-Konzept. Illuminati-Theoretiker glauben an eine straff organisierte Gruppe elitärer Individuen in Staat, Industrie und Finanzwesen. Diese Menschen [...]
    31.07.2015
  • Die Politik der Fed bringt in fast allen Fällen schließlich die Bullmärkte zur Strecke. Die progressive Erhöhung der Zinssätze durch die Fed und die anschließende Kreditverknappung würgen letztlich die Nachfrage nach Aktien ab, wodurch der Bullmarktverlauf kulminiert. Es gibt sogar ein Wall-Street-Spruch der dies attestiert: “Bullmärkte enden [...]
    29.04.2015
  • Das Sicherheitsbedürfnis der Investoren wurde zudem vom Ölmarkt angeheizt, der erst vor ein paar Tagen Mehrjahrestiefs markiert hatte. In den letzten Tagen ebbten diese Ängste dann, zumindest vorübergehend, wieder ab, da einerseits der Ölpreis wieder stieg und andererseits die Kurse der US-Anleihen und des US-Dollars sanken. Folglich sank die [...]
    09.02.2015
  • Der Grund für die Verluste ist höchstwahrscheinlich aber an anderer Stelle zu suchen: Die Investorenstimmung war über die letzten Wochen hinweg übermäßig optimistisch gewesen. Ein Rücksetzer in den großen Indizes dürfte einen großen Teil des überschüssigen Optimismus eliminieren und den Weg frei machen für ein vernünftigeres Marktklima. Besorgt [...]
    07.01.2015
  • In diesem Jahr konnten wir erleben, wie eine Komponente des 120-Jahre-Zyklus der Inflation/ Deflation ihren Tiefpunkt erreichte. Gemeint ist der 24-Jahre-Zyklus. Entscheidend hierbei ist, dass dieser Zyklus für den Kriegszyklus steht. Seit 1894 - als der letzte große 120-Jahre-Superzyklus seinen Tiefpunkt erreichte und ein neuer begann - hat es [...]
    11.12.2014
  • Im letzten Monat startete ein neuer langfristiger Kress-Zyklus. Der Kress-Zyklus, der mit der Kondratieff-Welle der Inflation/Deflation in Verbindung steht, ist für das allgemeine Wirtschafts- und Finanzklima, das in den USA herrscht, verantwortlich. Dieser langfristige Zyklus beeinflusst natürlich auch die Geldpolitik der Zentralbank, indem er [...]
    29.11.2014
  • Ohne entscheidende Triebkräfte kümmerten die Goldkurse in den letzten Wochen vor sich hin, nachdem sie die Trendwende im Oktober nicht geschafft hatten. Die Hauptantriebskräfte, die die Goldkurse klettern lassen, sind Angst und Unsicherheit. Solange die Anleger besorgt in die Zukunft blicken, solange wird Gold als Sicherer Hafen behandelt; aufgrund [...]
    15.11.2014
  • Fast das ganze Jahr 2014 über herrschte unter Ökonomen die Überzeugung, dass die Deflationsgefahr dank der Interventionen der Fed erfolgreich umgangen worden sei. Schon hatten viele angesehene Wirtschaftsprognostiker im Jahresverlauf die meist solide wirkenden Wirtschaftsdaten beschworen. Aber wie Yogi Berra einst sagte: “Erst wenn es vorbei ist [...]
    15.10.2014
  • Vor Kurzem fiel Gold auf die tiefsten Stände seit siebeneinhalb Monaten, während der Dollar ein 14-Monate-Hoch markierte. Das Abebben der Spannungen in der Ukraine und dem Nahen Osten wirkten als Druckmittel auf die Gold- und Silberkurse. Investoren stellen die auf der Hand liegende Frage, inwieweit sich Gold an diesem Punkt wieder erholen kann und [...]
    18.09.2014
  • Das anstehende Tief des 60-Jahre-Zyklus wird die ökonomische Landschaft in den USA drastisch verändern. Die auslaufende langfristige disinflationäre/ deflationäre Unterströmung wird bald einem neuen langfristigen Zyklus der Reflation/ Inflation weichen, was Herausforderungen aber auch Chancen mit sich bringt. Zu Beginn dieses neuen 60-Jahre-Zyklus [...]
    29.08.2014



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"