Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Florian Grummes

Florian Grummes
Florian Grummes (Jahrgang 1975, geboren in München) begann seine Laufbahn mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank und als Industriekaufmann bei der BMG Ariola München. Im Anschluss studierte er Medienmarketing und Tontechnik und beendete beide Studiengänge erfolgreich mit Diplom.

Parallel zu seiner erfolgreichen Tätigkeit in der Musikbranche widmet sich Herr Grummes seit 1996 intensiv den Finanzmärkten sowie der technischen Chartanalyse und spezialisierte sich ab 2002 auf den Edelmetallsektor. Hier ist er als Analyst, Trader und Investor selbstständig tätig.

Seine weltweit verfolgten regelmäßigen Gold- und Silberanalysen werden seit Oktober 2011 in Deutschland exklusiv von pro aurum veröffentlicht.
Analyst

  • Ich vermute aber, dass erst nach dem angelaufenen Rücksetzer in Richtung 17,00 USD ein weiterer Angriff der Bullen auf die Zone um 18,50 USD zustande kommen kann. Darüberhinaus wird die überkaufte Lage früher oder später mit einem größeren und mehrwöchigen Rücksetzer bereinigt werden. Allerdings sind die Umkehrsignale bislang noch nicht deutlich [...]
    13.09.2017
  • In den letzten acht Wochen ist die Stimmung an den Edelmetallmärkten von einem relativ hohen Pessimismus-Level aufgrund der deutlich gestiegenen Kurse mittlerweile auf einen etwas zu hohen Optimismus umgeschwenkt. Es liegen zwar noch fast keine Extremwerte vor, aber bis auf den US-Dollar befinden sich fast alle beobachteten Werte auf dem Weg in die [...]
    31.08.2017
  • Nach wie vor halten sich die Edelmetalle ziemlich gut an ihr saisonales Muster. Der typische Sommerschlussverkauf endete am Silbermarkt in diesem Jahr Anfang Juli. Seitdem ist eine deutliche Erholung zu beobachten, die aus der saisonalen Perspektive genau so zu erwarten war. Insgesamt bleibt die Saisonalität am Silbermarkt noch bis Ende [...]
    15.08.2017
  • Aktuell ist der Ausbruch über die sechsjährige Abwärtstrendlinie auf dem Monatschart noch nicht wirklich geglückt. Vielmehr scheint der Preis genau auf der Linie zu sitzen. Spätestens auf dem Tageschart wird aber klar werden, dass der Goldpreis diesen starken Widerstand nun bereits tatsächlich überwunden hat. Insofern wird auf dem Monatschart nun [...]
    02.08.2017
  • Auf dem Tageschart ist der Flash Crash mit einem Tiefstkurs von 14,34 USD gut zu erkennen. Wie bereits geschrieben, können wir aktuell mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit von einer finalen Kapitulation ausgehen. Die Erholung in den letzten Tagen bestätigt dies. Dennoch bleibt die Lage vorerst wackelig und der Chart zunächst angeschlagen. Die Bullen [...]
    20.07.2017
  • Der Euro konnte gegen den US-Dollar seit Jahresbeginn deutlich zulegen. Insbesondere der Ausbruch über die Marke von 1,0850 USD führte zu einer starken Rally in den letzten zwei Monaten. Das genannte Kursziel aus der SKS-Formation wurde mit 1,1446 USD ziemlich genau erreicht. Nun stellt sich aber nach diesem starken Anstieg natürlich die Frage nach [...]
    06.07.2017
  • In der Summe verdienen sich die Silberminenaktien damit eine "vorsichtig bullische" Bewertung. Jetzt ist die richtige Zeit gekommen um die teilweise arg gebeutelten Minenaktien einzeln oder in Form eines Fonds/ETFs einzusammeln. Sollte sich der Silberpreis tatsächlich in diesen Sommermonaten auf den Weg in Richtung 26,00 USD begeben, verfügen [...]
    29.06.2017
  • Nach wie vor steckt der Goldpreis in seinem großen Dreieck. Vor wenigen Wochen kam es zu einem erneuten Fehlausbruch und somit zum aktuell laufenden Rücksetzer.
    Auf der Unterseite sollte die 200-Tagelinie jetzt aber halten und damit bereits in diesen Tagen eine gute Einstiegschance um 1.240 USD liefern. Am Wahrscheinlichsten ist eine Fortsetzung [...]
    20.06.2017
  • In der Konklusion erzwingt das frische Stochastik-Kaufsignal eine "vorsichtig bullische" Einschätzung des Wochencharts. Idealerweise können die Silberbullen mit der laufenden Bewegung eine erneute Attacke in Richtung der Widerstandszone 18,50 - 18,70 USD zustande bringen. Damit würde diese Widerstandszone weiter aufgeweicht werden, so dass sie [...]
    31.05.2017
  • So sind die Profis bei der Kitco-Goldumfrage vom letzten Freitag schon wieder klar im Bullencamp positioniert. Stellt man die vorangegangene viermonatige Aufwärtsbewegung aber den drei Wochen Korrektur gegenüber, wird bereits aus zeitlicher Perspektive klar, dass hier noch mehr Schmerz und damit tiefere Kurse notwendig sind, um das Sentiment [...]
    17.05.2017
  • Nach wie vor führt der Palladiumpreis ein Eigenleben und konnte noch vor wenigen Handelstagen mit 830,35 USD ein neues Zweijahreshoch erreichen. Seitdem sind die Notierungen allerdings ein gutes Stück zurückgekommen und bereits ansatzweise unter die Aufwärtstrendlinie der letzten Monate gerutscht. In Verbindung mit den frischen Verkaufssignalen [...]
    05.05.2017
  • Der Goldpreis befindet sich seit über vier Monaten in einer überzeugenden Aufwärtsbewegung und steht fast 160 USD höher als noch Mitte Dezember. Alleine damit lässt sich bereits die entscheidende Frage, ob die Kurse aktuell "eher unten" oder "eher oben" sind, leicht beantworten. Denn wer das einzig funktionierende Erfolgsprinzip verstanden hat [...]
    21.04.2017



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2024.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"