Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Macusani Yellowcake & Azincourt Uranium geben Abschluss einer Erwerbstransaktion und Finanzierung bekannt

09.09.2014  |  IRW-Press
Toronto, Kanada - (4. September 2014) Macusani Yellowcake Inc. (TSX-V: YEL) (FRANKFURT: QG1) (Macusani) und Azincourt Uranium Inc. (TSX-V: AAZ) (FRANKFURT: A0U) (Azincourt) geben bekannt, dass Macusani wie bereits im Vorfeld angekündigt alle angrenzenden Azincourt-Urankonzessionen im Macusani Plateau in Südost-Peru erworben hat (die Erwerbstransaktion).

Im Rahmen dieser Erwerbstransaktion hat Macusani 100 % der peruanischen Tochter von Azincourt, Minergia S.A.C., übernommen und dafür an Azincourt 68.350.000 Macusani-Stammaktien (die Erwerbsaktien) begeben, was ungefähr 26,3 % der nach der Transaktion ausstehenden Macusani-Aktien entspricht (Voraussetzung ist der Abschluss der nachstehend beschriebenen Finanzierungstransaktion). Azincourt hat sich bereit erklärt, die Erwerbsaktien innerhalb von fünf Monaten nach dem Abschluss der Erwerbstransaktion anteilsmäßig an seine Aktionäre zu begeben (die Verteilung), nachdem alle erforderlichen Genehmigungen von der Behörde und den Aktionären eingeholt wurden. Die Erwerbsaktien sind auf maximal 19,9 % der Ausübung der Stimmanteile an den Macusani-Stammaktien begrenzt, bis die Verteilung abgeschlossen ist. Die Erwerbsaktien sind an eine Haltedauer von vier Monaten gebunden, die am 5. Januar 2015 ausläuft.

In Verbindung mit der Erwerbstransaktion hat Macusani nach den bereits abgeschlossenen Tranchen in Höhe von 2.234.015,90 C$ (die Finanzierung) 1.660.916 C$ an zusätzlichen Finanzmitteln über eine Privatplatzierung von Aktieneinheiten (Einheiten) ohne Brokerbeteiligung als Bruttoerlös aufgebracht. Jede Einheit wurde zu einem Preis von 0,07 C$ angeboten und bestand aus einer Macusani-Stammaktie und einem Stammaktienkaufwarrant (ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschluss der Finanzierung zum Erwerb einer zusätzlichen Macusani-Stammaktie zum Preis von 0,10 C$. Der Nettoerlös aus der Finanzierung soll für Zahlungen im Zusammenhang mit der Konzession, zur Begleichung der Transaktionskosten und -gebühren, sowie als Betriebskapital und für allgemeine betriebliche Aufwendungen verwendet werden. In Verbindung mit der Finanzierung wurden Finder's Fees in Höhe von 105.764,11 C$ in bar an registrierte Wertpapierhändler ausbezahlt. Alle im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere sind in Kanada an eine Haltedauer von vier Monaten bzw. an die für Käufer geltende Haltedauer in anderen Rechtssystemen gebunden.

Ein Direktor von Macusani hat im Rahmen der letzten Finanzierungstranche 1.500.000 Einheiten erworben. Durch die Teilnahme des Direktors an der Finanzierung wurde die Finanzierung gemäß der Vorschrift Multilateral Instrument 61-101 (MI 61-101) und der Statuten der TSX Venture Exchange (Vorschrift 5.9) als Transaktion einer involvierten Partei eingestuft. Die Transaktion war von den Erfordernissen der formellen Bewertung und Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre laut MI 61-101 und Vorschrift 5.9 ausgenommen, da weder der faire Marktwert der ausgegebenen Aktien noch der entrichtete Barbetrag für diese Wertpapiere 25 % der Marktkapitalisierung von Macusani überstiegen haben. Die Teilnehmer an der Finanzierung und das Ausmaß der Beteiligung wurden erst kurz vor dem Abschluss der Finanzierung endgültig beschlossen. Es war demnach nicht möglich, Einzelheiten zur Art und zum Ausmaß der Teilnahme einer beteiligten Partei an der Finanzierung mindestens 21 Tage vor dem Abschlussdatum zu veröffentlichen.

Gemäß den Bestimmungen der Erwerbstransaktion wurde Ted OConnor, derzeit President und CEO von Azincourt, zum Chief Executive Officer von Macusani und Laurence Stefan, derzeit President und CEO von Macusani, zum President und Chief Operating Officer ernannt. Herr OConnor und Ian Stalker, Chairman von Azincourt, werden gemeinsam mit Alan Ferry, Laurence Stefan, Richard Patricio und Marc Henderson das sechsköpfige Board of Directors von Macusani stellen. Um die nötigen Posten im Board of Directors für die Bestellung der Herren OConnor und Stalker freizumachen, haben Jean-Pierre Chauvin und Aaron Keay ihr Amt als Direktoren von Macusani zurückgelegt. Das Board of Directors von Macusani möchte Ihnen herzlich für ihre wertvollen Dienste danken.

Azincourt weist darauf hin, dass im Einklang mit der Vorschrift National Instrument 62-103 (Early Warning System and Related Take Over Bids and Insider Reporting Issues) in Verbindung mit dem Erwerb der Macusani-Aktien ein Frühwarnbericht eingereicht wird. Azincourt weist außerdem darauf hin, dass es bei der Übernahme der Erwerbsaktien mit keiner anderen Partei zusammengearbeitet hat. Eine Kopie des Frühwarnberichts wird unter dem Firmenprofil von Macusani auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) veröffentlicht.

Die in dieser Pressemeldung erwähnten Wertpapiere wurden bzw. werden weder nach dem US-Wertpapiergesetz von 1933 in der geltenden Fassung (U.S. Securities Act) noch nach anderen einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen daher in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung bzw. ohne eine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen nicht angeboten oder verkauft werden. Diese Pressemeldung stellt weder in den Vereinigten Staaten noch in einem anderen Rechtsstaat, wo ein Kauf, Verkauf oder Vermittlungsangebot dieser Art ungesetzlich wäre, ein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere dar.


Über Macusani Yellowcake Inc.

Macusani Yellowcake Inc. ist ein kanadisches Uranexplorations- und -erschließungsunternehmen, das sich auf die Exploration seiner Konzessionsgebiete auf dem Macusani-Plateau im Südosten Perus konzentriert. Das Unternehmen besitzt Konzessionen, die eine Gesamtfläche von über 101.030 Hektar (1.010,3 km2) einnehmen und in der Nähe wichtiger Infrastruktureinrichtungen liegen. Macusani notiert an der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel YEL und an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel QG1. Das Unternehmen verfügt derzeit über 259.738.126 ausstehende Aktien. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.macyel.com.


Über Azincourt Uranium Inc.

Azincourt Uranium Inc. ist ein kanadisches Rohstoffunternehmen, das auf den strategischen Erwerb, die Exploration und die Erschließung von Urankonzessionsgebieten spezialisiert ist. Sein Hauptsitz befindet sich in Vancouver (British Columbia). Azincourt ist aktuell zu 10 % am Explorationsprojekt PLN in Nord-Saskatchewan, das im Rahmen eines Joint Ventures mit Fission 3.0 betrieben wird, beteiligt und erwirbt zurzeit das Recht auf eine Beteiligung von 50 %.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Weitere Informationen erhalten Sie über:

Laurence Stefan, Chief Operating Officer
Macusani Yellowcake Inc.
Tel: 416-628-9600
laurence@macyel.com
Website: www.macyel.com
Facebook: www.macyel.com/facebook/
Twitter: www.twitter.com/macusani/

Ted OConnor, President & CEO
Azincourt Uranium Inc.
Tel: 604-638-8063
ted@azincourturanium.com
Website: www.azincourturanium.com



VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER INFORMATIONEN

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen zählen unter anderem auch Aussagen hinsichtlich der Verwendung von Finanzmittel und die Geschäfts- und Betriebstätigkeit von Macusani nach der geplanten Transaktion. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Zu diesen Faktoren zählen, ohne Einschränkung darauf, auch allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unsicherheiten und Verzögerungen bei bzw. Nichterhalt von Genehmigungen des Boards, der Aktionäre oder der Behörden. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Es besteht keine Gewähr, dass die geplante Erwerbstransaktion oder die Privatplatzierung von Einheiten in der vorgenannten Form bzw. generell zum Abschluss gebracht wird. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass sie sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten. Macusani und Azincourt haben weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird gesetzlich gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Plateau Energy Metals Inc.
Bergbau
-
-

weitere Unternehmen:

Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"