Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Wie Gold den Markt übertrumpfte

08.01.2019  |  Frank Holmes
Durch die globale Unsicherheit wurde Gold während der Feiertage zum Sieger für Investoren, die einen relativ sicheren Hafen suchen. Die US-Aktien verzeichneten ihr schlechtestes Jahr seit 2008 - ihr schlechtester Dezember seit 1931 - da Ängste um Welthandel, zunehmende Verschuldung, das Ende einer entgegenkommenden Zentralbankpolitik und eine Stilllegung der US-Regierung Investoren beunruhigen. Vor diesem Hintergrund zog der Goldpreis zum Ende 2018 an. Damit wendete sich der Trend von negativen Renditen und schwacher Investment-Nachfrage, der die meiste Zeit des Jahres vorherrschte.

Open in new window
Gold hat bisher den S&P Index 500 in diesem Jahrhundert übertroffen


Immerhin hatte das gelbe Metall historisch schon immer eine starke negative Korrelation mit dem Markt. Es freut mich zu berichten, dass sich dieses umgekehrte Verhältnis 2018 behauptete und erneut bewies, dass Investoren Gold weiterhin für ein wertvolles Gut in Zeiten finanzieller Instabilität halten. Wie in den unteren Charts zu erkennen ist, übertraf Gold den S&P 500 Index im Dezember, im vierten Quartal und im Jahresvergleich.

Open in new window
Gold übertrifft den S&P 500 Index im Dezember


Open in new window
Gold übertrifft den S&P 500 Index im vierten Quartal



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"