Suche
 

Handeln Sie im Einklang mit dem Gold-Silber-Verhältnis

07.02.2019  |  Gary E. Christenson
  • Kaufen Sie Gold als Absicherung gegen fiskal- und geldpolitische Raubzüge von Zentralbankern, Geschäftsbanken und Regierungen. Ja - sicherlich!

  • Kaufen Sie Silber zur Absicherung, um Gewinn zu machen und um wunderschöne Münzen zu besitzen. Ja!

  • Kaufen sie beide Metalle, um echtes Geld zu besitzen, das keinerlei Gegenparteirisiko mit sich bringt.


Wann?

  • Die einfache Antwort lautet: Kaufen Sie Silber, wenn das Gold-Silber-Verhältnis (G/S) hoch ist und kaufen Sie Gold, wenn es niedrig ist. Das Problem dabei ist jedoch die Definition von "niedrig" und "hoch".

  • Der Silberpreis steigt höher und niedriger, schneller und weiter, als der Goldpreis, also bewegte sich das Verhältnis in den letzten 50 Jahren zwischen 20 und 100. Das historische Verhältnis ist niedriger, zehn zu zwanzig.


Zweck?

  • Der physische Besitz von Edelmetallen, die keinerlei Gegenparteirisiko besitzen.

  • Vergrößern Sie Ihre Silber- und Goldbestände, indem sie mit Gold und Silber handeln, abgestimmt auf die Extrema des Verhältnisses.

  • Schlafen Sie gut in dem Wissen, echtes Geld - Gold und Silber - am Ende einer gigantischen Kreditexpansion und dem Aktienboom zu besitzen und keine zwielichtigen überteuerten Aktien.


Open in new window

Die obige Grafik des Verhältnisses (wöchentliche Daten) zeigt ein idealisiertes Szenario des Gold- und Silberhandels. Kaufen Sie Gold, wenn das Verhältnis niedrig und Silber relativ teuer ist. Verkaufen Sie Gold, wenn das Verhältnis hoch und Silber relativ billig ist. Die roten Pfeile zeigen 13 Transaktionen seit 1971, die die Gesamtanzahl an Unzen in Ihrem Besitz drastisch hätten zunehmen lassen.

Beginnen wir 1971 mit 1.000 Dollar, die wir in Gold investieren - 23 Unzen. Handeln wir dann mit Gold und Silber. Bis zum Spätjahr 2018 sind Ihre 1.000 Dollar in Gold auf mehr als 177.000 Unzen Silber gestiegen, die in einer perfekten Handelswelt einen Wert von mehr als 2.000.000 Dollar besitzen.

Diese theoretischen Handelstransaktionen wurden im Nachhinein getätigt und sind genauso wahrscheinlich wie:

  • Jeder ist überdurchschnittlich.
  • Sie haben immer Rückenwind.
  • Politiker sprechen die Wahrheit und kümmern sich um Sie.
  • Zentralbanker sind gutherzige Seelen, die darum bemüht sind, die besten Interessen des Volkes zu schützen.
  • Schulden und Defizite sind nicht wichtig.
  • Die COMEX ist eine ehrliche physische Börse.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"