Suche
 

Goldminenaktien (HUI) - Die Jahresendrally wird vorbereitet

27.10.2019  |  Robert Schröder
Seit zwei Monaten ist bei den Goldminenaktien die Luft raus. Die steile Rallybewegung von Mai bis September ist einer langweiligen Seitwärtsbewegung gewichen. Positive Signale müssen Anleger bislang mit der Lupe suchen. Aber immerhin hat die runde Marke von 200 Punkte komfortabel gehalten! Steht die Jahresendrally gar schon in den Startlöchern?

Nach der letzten Analyse vom 29. September "Goldminenaktien (HUI) - Wie lange dauert die Herbstdepression?" wurde beim HUI eine Gegenbewegung charttechnisch hergeleitet. Besonders aus der angesprochenen Schulter-Kopf-Schulter-Formation ließ sich Abwärtspotenzial bis ca. 180/185 Punkte ableiten. Dieses Niveau wurde bisher allerdings nicht erreicht. Am 15. Oktober fand der NYSE Arca Goldbugs Index sein vorläufiges Korrekturmaximum bei 199,05 Punkte.

Open in new window

Allerdings ist zum jetzigen Zeitpunkt eher fraglich, ob der direkte Test und die entsprechende Verteidigung der 200 USD Marke schon ausreicht, um dem gesamten Sektor direkt neuen Schwung zu verleihen. Denn der HUI befindet sich noch immer innerhalb der im Chart skizzierten fallenden Flagge. Selbige ist per Tendenz als klares bullisches Zeichen zu werden. Bei einem Ausbruch könnte dem HUI in der Tat eine waschechte Jahresendrally ins Haus stehen. Kurse von ca. 260 bis 275 Punkte (siehe obere Trendkanallinie) sind dann ohne Weiteres möglich.

Vorab könnte der HUI aber nochmals knapp unter die 200er Marke abtauchen und die sehr wichtige untere Trendkanallinie bei ca. 195 Punkten testen. An dieser Kreuzunterstützung, die eben bisher nicht getestet wurde, könnte der Trend dann nachhaltig drehen. Der HUI könnte dann "locker" um 25 bis 30 Prozent steigen. Mehr Jahresendrally ginge dann fast nicht.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"