Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Silber, lies die Bewegungen

23.04.2021  |  Florian Grummes
Eine Möglichkeit, Gewissheit über die Qualität eines Wendepunktes zu erlangen, ist die Untersuchung der jüngsten Vergangenheit. Die Betrachtung des Tages-Charts und die Beobachtung des Kursverhaltens der letzten zwanzig Handelssitzungen gibt einen guten Einblick in die tatsächliche Stärke des Wendepunkts im wöchentlichen Zeitrahmen und seine Qualität. Es ist diese Gewohnheit, das Preisverhalten zu analysieren, die die Aggressivität der Marktteilnahme (Handelshäufigkeit) und das Geldmanagement (Größe des Engagements) bestimmt. Silber, lies die Bewegungen.

Nicht jeder Preisanstieg ist in seiner Aussagekraft gleich. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, warum die jüngsten Silberpreisbewegungen so vielversprechend sind:


Silber Tageschart, das Give-Away:

Open in new window
Silber in US-Dollar, Tageschart vom 21. April 2021


Ein Blick auf den Tageschart oben zeigt mit grünen Pfeilen unsere Einstiegspunkte bei Silber in den letzten drei Wochen. Wir posten alle Einstiege (und Ausstiege) in Echtzeit in unserem kostenlosen Telegram-Kanal. Die allerersten drei Einstiege (grüne Pfeile auf der linken Seite) basierten auf Momentum. Wir sind auf Grund fraktaler Volumenunterstützung eingestiegen und nutzen den Contrarian-Ansatz, um in das Momentum einzusteigen, um das Action/Reaction-Prinzip zu nutzen, das unsere Quad-Exit-Strategie zur schnellen Risikominderung von frühen Teilgewinnmitnahmen unterstützt.

Ein weiterer Blick zeigt, dass an den Punkten A, B und C die Tiefs jedes Retracements (Schenkel 1,2,3) prozentual sehr bescheiden sind. Das bedeutet, dass die Bären keinen Fuß in die Tür bekommen haben. Folglich haben wir eine aggressivere Positionsgröße aufgebaut. Wir nutzten wieder risikoarme Einstiegspunkte.

Der letzte Hinweis, dass der Preis das zentrale Herz bei 26 USD einer früheren Stauzone durchstoßen könnte, ist mit einem gelben Kreis markiert. Vier Tage lang lehnte der Kurs diese Verteilungszone ab, die durch die langen Dochte nach oben dargestellt wird. Aber zu keiner Zeit gab es einen Durchbruch des Preisrückgangs nach unten von den Bären, die versuchten, 26 USD zu shorten.

Wir befinden uns nun mit unseren 10 Läufern in einer sehr guten Position:

Open in new window

Silber Monatschart, der ursprüngliche Plan und sein Risiko:

Open in new window
Silber in US-Dollar, Monatschart vom 1. April 2021



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"