Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Lundin Mining gibt aktuelle Schätzungen der Mineralressourcen und Mineralreserven bekannt

14.09.2021  |  Minenportal.de
Lundin Mining Corp. gab gestern seine Schätzungen der Mineralressourcen und Mineralreserven zum 30. Juni 2021 bekannt. Den Angaben zufolge beläuft sich der geschätzte Metallgehalt in den Kategorien der nachgewiesenen und wahrscheinlichen Mineralreserven auf konsolidierter und zurechenbarer Basis auf insgesamt 5.302.000 t Kupfer, 2.813.000 t Zink, 77.000 t Nickel, 913.000 t Blei, 138 Mio. oz Silber und 6,6 Mio. oz Gold.

Marie Inkster, Präsidentin und CEO des Unternehmens, äußerte sich wie folgt: "Die Exploration war einer der Bereiche unseres Unternehmens, der bei Ausbruch der weltweiten COVID-19-Pandemie am stärksten betroffen war. Trotz der Herausforderungen waren wir in der Lage, die Explorationsprogramme in der zweiten Jahreshälfte 2020 sicher und zügig wieder aufzunehmen. Diese Programme haben im vergangenen Jahr weiterhin Werte geschaffen, indem sie die Erschöpfung der Minen weitgehend ersetzt und die Mineralvorräte an unseren wachstumsträchtigen Standorten erweitert haben."


© Redaktion MinenPortal.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Lundin Mining Corp.
Bergbau
A0B7XJ
CA5503721063
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"