Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gold und Silber - Rette sich wer kann!

26.11.2021  |  Philip Hopf
Ein kurzes Aufbäumen oder sind die Bullen vielleicht doch bereit, hier strukturell nochmal zurückzuschlagen? Heute früh starten die Bullen stark in den Tag und konnten nach einer kleinen Stabilisierungsperiode den Kurs leicht nach oben schieben. Zwar kam der Kurs hier schon von einem Hoch aus dem magentafarbenen Bereich, jedoch können wir ein Comeback der Bullen in diesem Bereich nicht ausschließen, solange der Kurs über 1721 $ notiert. Zudem bleibt auch die Wahrscheinlichkeit eines nachhaltigen Anstiegs über 1919 $ zu 35% wahrscheinlich.

Open in new window

Primär ist aber mit einer Abwärtsbewegung unter 1721 $ und später auch unter 1673 $ zu rechnen. Insgesamt sehen wir den Goldpreis in Richtung 1606 $ laufen. Mit der Unterschreitung der ersten Unterstützung bei 1721 $ bekommen wir dann auch eine deutlichere Bestätigung für weitere Abstiege.

Open in new window

Für das Gold muss es nach wie vor nach unten gehen. Mit einem Unterbieten der 1721 $ bekommen die Bären an diesem Markt nochmal mehr Rückenwind: Unsere seit über einem Jahr bestehende Prognose weiter fallender Kurse bleibt also weiter aktiv, und wir gehen weiterhin von nachhaltig fallenden Kursen im Goldmarkt aus.

Kommen wir nun zum Silbermarkt: Es gibt ja immer mal wieder große Skandale einstmalig berühmter und geliebter Personen und man findet es schade, dass solche Karrieren ein schlechtes Ende finden. Aber bekanntlich hat ja außer der Wurst alles ein Ende - so auch die Abwärtsbewegung am Silbermarkt. Jetzt ist die Frage, welche Ausfahrt der Kurs nimmt. Im Primärszenario erwarten wir, dass der Silberpreis skandalös tief sinkt und sich insgesamt in dieser Bewegung bis unter 21.41 $ begibt, wo sein letztes markantes Tief hinterlegt wurde.

Open in new window

Eine erste Bestätigung bekommen wir, wenn der Kurs unter 23.04 $ gelangt. Kommt das Silber aber vorher noch über 25.88 $, so müssen wir nochmal mit einer Gegenbewegung bis um 28.435 $ herum rechnen, bevor der Kurs sich in das Bärenland begibt.

Open in new window

Allerdings gibt es noch einen weiteren alternativen Weg, den das Silber nehmen kann. In dieser Alternative, die wir auf einem gesonderten Chart hinterlegt haben, sehen wir den Kurs noch bis zwischen 22.97 $ und 22.285 $ laufen und sich von dort in eine Aufwärtsbewegung wandeln. Wenn also der Kurs die Kurve vor 22.285 $ kratzt, so könnte sich der Markt nachhaltiger nach oben orientieren.

Zusammengefasst ist primär weiterhin mit Abstiegen am Silbermarkt zu rechnen, die uns unter 21.41 $ bringen. Können die Bullen aber zwischen 22.97 $ und 22.285 $ einen Impuls ausbauen, ist ein alternativer Anstieg nach wie vor drin.


© Philip Hopf
Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen, und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu unseren Aktienpaketen im Bereich Dax30, Dow-Jones30, Cannabis, Gold/Silber-Minen und Forex sowie WTI, Brent, S&P 500, Dow-Jones, Bitcoin/Ethereum, HUI, GDX, GDXJ und zum Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere Webseite - Sie können unser gesamtes Analyseportfolio kostenlos und unverbindlich testen: url=http://www.hkcmanagement.de]www.hkcmanagement.de[/url].


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"