Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Element 25 Ltd.: Machbarkeitsstudie ist da

12.04.2023  |  Hannes Huster
Gestern habe ich noch den Quartalsbericht kommentiert und auf die im April anstehende Machbarkeitsstudie hingewiesen, heute ist die neue Studie schon da: Link.

Die Firma hat die Machbarkeit für den Bau und den Betrieb der ersten Anlage in den USA berechnen lassen. Die Anlage soll in Louisiana (USA) gebaut werden und es soll hochreines Mangan-Sulfat für die Batterie-Industrie hergestellt werden. In der Anlage soll das Mangan-Konzentrat vom Butcher Bird Projekt aufbereitet werden, das Ressourcen für eine Laufzeit von über 25 Jahren aufweist.

Open in new window

Der Kapitalbedarf soll bei 289 Millionen USD liegen und es wurde ein NPV von 1,66 Milliarden USD vor Steuern und 1,16 Milliarden USD nach Steuern ermittelt. Der IRR bei 29,4% vor und 25% nach Steuern.

Das jährliche EBITDA wird bei 178 Millionen USD erwartet und der durchschnittliche Cash-Flow vor Steuern bei 155 Millionen USD pro Jahr.

Es wurde ein Modell mit zwei Produktionseinheiten (Trains) berechnet. Mit einer Einheit würden die Kosten bei knapp 1.300 USD je Tonne liegen und bei zwei Einheiten würden sie auf unter 1.200 USD fallen:

Open in new window

Bei den kalkulierten Verkaufspreisen müssen wir uns auf die Angaben verlassen, die in der Studie gemacht wurden. Es gibt für ein derartiges Spezialprodukt keinen Spot-Markt und es wird von den bestehenden Absichtserklärungen mit Stellantis und den weiteren potenziellen Verträgen mit anderen Firmen abhängen, welche Preise man aushandeln kann.


Einschätzung:

Eine ordentliche Studie von Element 25 für die erste Anlage zur Herstellung von hochreinem Mangan-Sulfat für die Batterie-Industrie. Die Eckdaten wie CAPEX und IRR sehen vernünftig aus und das Unternehmen wird versuchen, die Förderungen in den USA für derartige Vorhaben maximal auszuschöpfen.

Man hat mit Stellantis einen ersten potenziellen Abnehmer und Finanzier, doch ich erwarte noch weitere Verträge in diese Richtung.

Ganz interessant in diesem Zusammenhang ein aktuelles Video-Update der CPM-Group genau zu diesem Thema:

Open in new window

Fazit:

Die vergangenen drei Jahre mit der Aktie waren "bewegt". Die erste Euphorie-Welle zog Element 25 auf fast 3 AUD nach oben, nur um dann einen Großteil der Gewinne wieder abzugeben. Nun ist die Firma deutlich weiter fortgeschritten, mit der fertigen Machbarkeitsstudie und der laufenden Konzentrat-Produktion. Stimmen die Studien zum Mangan-Sektor und kann Eelement 25 die Vorreiterstellung nutzen, dann sollten ein paar Aktien als Beimischung im Depot nicht schaden.

Open in new window

© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Element 25 Ltd.
Bergbau
A2JMGQ
AU0000012098
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"