Suche
 

Hannes Huster

Hannes Huster
Hannes Huster ist gelernter Bankkaufmann und seit 1996 an der Börse aktiv. Neben seiner knapp 10-jährigen Tätigkeit als Anlageberater im Aktienbereich schloss Hannes Huster sein Studium zum Bankfachwirt mit dem Schwerpunkt der Wertpapieranlagen erfolgreich ab und erhielt 2001 den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung.

Seine Leidenschaft war schon immer der Blick “hinter die Kulissen“ und die Suche nach den neuen primären Trends für die nächste Dekade. Seit 2001 hat er den Rohstoffsektor für sich entdeckt und seitdem zahlreiche Unternehmen im Minensektor analysiert und mit überdurchschnittlich hohen Erfolgen empfohlen.

Seit Jahren ist Hannes Huster auf den führenden Rohstoff- und Minenkonferenz vertreten und über die Jahre konnte er so ein sehr großes Kontaktnetzwerk in Nordamerika und Australien aufbauen. Er hält seit vielen Jahren regelmäßig Vorträge auf der Edelmetallmesse in München und ist ein gefragter Goldanalyst im deutschsprachigen Raum.

In seinem Börsenbrief DER GOLDREPORT stellt Hannes Huster seine besten Empfehlungen für den Gold- und Silbersektor vor und durch die tägliche Erscheinungsweise sind die Leser des Goldreports immer bestens über die Goldminen und Silberminen der Musterdepots informiert.
Börsenbrief-Herausgeber
95131 Schwarzenbach
info@dergoldreport.de

  • Danakali gab heute eine neue Präsentation heraus, die das Unternehmen heute in Sydney und morgen in Melbourne auf Veranstaltungen geben wird. Wichtig für mich, wie sich das Management in Sachen der noch offenen Kreditfinanzierung äußert. Wie nachfolgend auf der rechten Seite zu sehen, soll der Status so sein, dass die Kreditgenehmigungen so gut wie [...]
    15.07.2019
  • Am Freitag kam US-Präsident Trump mein seiner Entscheidung zur Section 232 an die Öffentlichkeit. Es geht darum, dass die Amerikaner über 90% des Urans importieren und Politiker haben gefordert, dies in der Zukunft zu ändern. Die Spekulation war, dass Trump diesen Vorschlag unterstützt und Uran-Unternehmen mit Projekten in den USA hiervor [...]
    15.07.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • Wie am Donnerstag berichtet, forderte ein Aktionär von Troy, John Jones als Direktor "abzusägen" und gleichzeitig die Maximalvergütung für die Direktoren zu senken. Heute hat sich Troy Resources erklärt und dargelegt, dass keiner der Direktoren diese in der Satzung festgehaltene Maximalzahlung von 800.000 AUD p.a. bekommt und gebeten, die [...]
    13.07.2019
  • IsoEnergy gab gestern einen weiteren Treffer vom laufenden Bohrprogramm bekannt. Am besten erklärt sich der erneute Treffer mit einem Blick auf die folgende Karte. Im Westen sehen wir die Entdeckungsbohrlöcher für diesen neuen Uran-Fund. Das Unternehmen hat zuletzt erhöhte Uran-Werte (>1.000 cps) im Bohrloch 16A festgestellt. Gestern dann erneut [...]
    12.07.2019
  • Bislang kann man in Deutschland Edelmetalle wie Gold oder Silber anonym gegen Barzahlung bis 10.000 Euro Gegenwert erwerben. Nun gibt es einen neuen Gesetzesentwurf, der vorsieht, diese Obergrenze von 10.000 Euro deutlich auf nur noch 2.000 Euro abzusenken. Sollte dieser Gesetzesentwurf abgesegnet werden, dann müssen die Edelmetallhändler die [...]
    12.07.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • So ist es - das Leben eines Börsenbriefschreibers! Gestern am frühen Nachmittag sah ich die Produktionsdaten von Great Panther und die Aktie notiere in Deutschland teilweise 10% unter dem fairen Schlusskurs aus Nordamerika. So dachte ich mir, ich sende ein Update, da sich hier vielleicht eine Chance ergeben könnte. Die Aktie startete etwas fester [...]
    11.07.2019
  • Doch Minen mit Rutil als Hauptrohstoff gibt es nicht viele. Daher müssen die Pigment-Produzenten zu 84% die Rohstoffe mit niedrigeren Titandioxidgehalten verwenden und diese dann in einem kosten- und energieintensiven Prozess upgraden. So entsteht z.B. bei der Verwendung von Ilmenit ein Vielfaches mehr an Abfallprodukten im Vergleich zum Rutil [...]
    10.07.2019
  • Der Goldpreis hält sich weiterhin gut. Die bisherigen Rücksetzer wurden zügig "gekauft", was ein typisches Signal für einen Bullen-Markt ist. Technisch ist Gold im Tages-, Wochen- und Monatschart nach oben ausgebrochen. Im Monatschart wäre die 1.420 USD noch zu nennen, die als so ziemlich letzter Widerstand im Markt liegt. Doch egal ob diese Marke [...]
    05.07.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • RNC Minerals gab gestern wie angekündigt die erste neue Ressourcenkalkulation für einen Teil der BETA HUNT Goldmine in Australien heraus. Die neue Ressourcen-Kalkulation bezieht sich nur auf Western Flanks, also einem Teil der Mine. Dort konnten die Vorkommen prozentual massiv gesteigert werden, was angesichts der relativ dünnen Ausgangslage [...]
    28.06.2019
  • Chalice gab gestern bekannt, dass sich das Unternehmen ein neues Nickelprojekt in der Region um Buxton gesichert hat. Neben diesem Projekt hat man auch noch weitere Explorationslizenzen beantragt, um sich erneut eine große Landposition aufzubauen. Viel kann man dazu noch nicht sagen. Buxton verfolge ich seit längerer Zeit und halte auch einige [...]
    19.06.2019
  • Die hochgradigen Vorkommen scheinen ab einer Tiefe von rund 130 Metern zu beginnen und die Treffer waren wirklich gut. 24 Meter mit 9,39 g/t Gold, 31 Meter mit 4,44 g/t Gold, 10 Meter mit 10,05 g/t Gold und der "Abschuss" waren die 17 Meter mit 24,68 g/t Gold im letzten Bohrloch. Für ein Unternehmen wie Silver Lake sind das Gehalte, die man zügig [...]
    18.06.2019
  • Am Freitag wurden die aktuellen CoT-Daten per 11.06.2019 veröffentlicht. Der Goldpreis notierte zum Stichtag bei 1.322,65 USD, 0,95 USD niedriger, als zum Stichtag der Vorwoche. Die COMMERCIALS haben in der Berichtswoche ihre Long-Position von 132.517 auf 137.719 Kontrakte aufgestockt. Die Short-Position wurde von -305.093 auf -339.746 Kontrakte [...]
    17.06.2019
    Rubrik: Nachrichten



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"