Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Defla X - "Käse von gestern"

11.03.2018  |  Christian Vartian
- Seite 2 -
Hier Palladium

Open in new window

Hier Gold

Open in new window

Hier Silber

Open in new window

Hier Platin

Open in new window

und am Ort, wo jede Immobilienbewegung herkommt, US-Wohnimmobilien nämlich, hat auch da das Sinken aufgehört

Open in new window

Es erholt sich bloß nicht und nun frißt es sich auch in nichtbörsliche Europäische Märkte durch

Was tut man bei Deflationsschocks:

Möglichkeit A) Zuklappen und Aufklappen von Gegengewichten (ggf. auch Dosierung z.B. 50%) nach Geldstromsignalen (ohne Marken und Stopps), welches unten bei den Ergebnissen NICHT berücksichtigt ist, erwies sich abermals als goldrichtig, streßfrei und effizient, wenn wirklich Vermögensschutz und Vermögensmehrung im Vordergrund steht;


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"