Suche
 

Reine Symptombekämpfung in der Wirtschaft - mit katastrophalen Folgen

23.04.2018  |  Gary E. Christenson
- Seite 3 -
• Ein führerloser Zug wird entgleisen. Werden unkontrollierte Ausgaben und außer Kontrolle geratene Schulden zu einem anderen Ergebnis führen?

Open in new window

• Wir werden den hässlichen Folgen jahrzehntelanger schlechter Politik, exzessiver Ausgaben und der "Medikamenten"-Denkweise nicht nächste Woche gegenüberstehen, aber eines Tages werden sie uns auflauern.

Open in new window

• Bereiten Sie sich auf die Folgen der "Medikamenten"-Denkweise vor. Eine Währungskrise wird entwertete Währungen zur Folge haben. Gold und Silber werden Ihnen dabei helfen, Ihre Ersparnisse und Vermögenswerte abzusichern.

Open in new window

• Zahlungsausfälle werden viele auf Schulden basierende Vermögenswerte vernichten. Ihre Schulden sind nur dann der Vermögenswert eines anderen, wenn Sie diese abbezahlen können. Wenn Sie zahlungsunfähig werden, ist der Vermögenswert viel weniger wert. Gold und Silber besitzen dagegen keinerlei Gegenparteirisiko.

• Viele Regierungen überleben jedes Jahr erneut nur durch die Kreditaufnahme. Wenn die Musik schließlich aufhört zu spielen und die Party vorüber ist, werden diejenigen besser abschneiden, die Vorbereitungen getroffen und sich unschönen Wahrheiten gestellt haben.

Open in new window

Nehmen Sie sich vor den Folgen der "Medikamenten"-Denkweise, unkontrollierter Schulden, schlechter Politik, exzessiver Ausgaben und der Entwertung von Währungseinheiten in Acht. Gehen Sie Ihrer Sorgfaltspflicht nach und schützen Sie Ihre Ersparnisse und Ihren Ruhestand mit realen Vermögenswerten wie Edelmetallen.


© GE Christenson
aka Deviant Investor



Dieser Artikel wurde am 18. April 2018 auf www.deviantinvestor.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"