Suche
 

Eine goldene Renaissance

22.12.2018  |  Dr. Keith Weiner
Ein Hauptthema von Keiths Arbeiten - und Daseinszweck von Monetary Metals - ist der Kampf zur Vermeidung eines Zusammenbruchs. Die Zivilisation wird an allen Fronten attackiert.


Der Kampf um die Zivilisation

Da gibt es zum Einen den Kampf um die Meinungsfreiheit, in dem die Mächte der Finsternis von allen Seiten angreifen. In Pakistan werden beispielsweise Journalisten getötet. Die Regierung Saudi-Arabiens ließ augenscheinlich den Journalisten Kashoggi töten. Neuseeland kann nun Reisende dazu zwingen, ihr Handypasswort herauszurücken, damit die Regierung all ihre Daten - angeblich einschließlich Gmail, Onedrive, Evernote und WhatsApp - durchforsten kann. China entwickelt aktuell ein "soziales Punktesystem", um die Wirtschaft zentral zu planen und das Verhalten der Bürger zu kontrollieren. Kanada erklärte es zu einer Straftat, eine falsche Geschlechterbezeichnung für eine Person zu verwenden.

Sogar die USA, deren erster Zusatzartikel der Konstitution (größtenteils) als Bollwerk gegen die Zensur galt, werden nun von einem Präsidenten angeführt, der mit Kartellklagen gegen Amazon droht, weil sich CEO Jeff Bezos im Besitz der Washington Post befindet und in dieser Dinge gedruckt werden, die der Präsident nicht mag. Auf dem Universitätscampus werden Professoren belästigt, wenn sie empfindliche Themen gegenüber empfindlichen Personen ansprechen. Wenn ein kontroverser Sprecher eingeladen wurde, dann riskiert er das Erscheinen eines wütenden Mobs, der seinen Vortrag unterbricht (oder Schlimmeres tut).

Dann gibt es da noch den nun fast beendeten Krieg innerhalb der Gesundheitsbranche. Zum Einen gegen die Rechte von Patienten, Gesundheitsdienstleistungen von einem Anbieter ihrer Wahl in Anspruch zu nehmen und zum Anderen gegen das Recht derjenigen, die in der Gesundheitsbranche tätig sind, Dienstleistungen an Patienten zu einem selbst festgelegten Preis zu verkaufen. In den USA werden Versicherungsunternehmen (ähnlich wie unter Obamacare) dazu gezwungen, jeder beliebigen Person Versicherungen zur Verfügung zu stellen, selbst wenn derjenige Vorschädigungen besitzt.

Das wäre, als würde man eine Hausratversicherung dazu zwingen, Menschen zu versichern, deren Häuser gerade in Brand stehen. Es ist keine Versicherung, sondern ein nicht finanziertes Sozialhilfeprogramm.

Um den Gebrauch geeigneter Energiequellen findet derzeit ein Kampf um Leben und Tod statt. Aktuell durchlaufen Deutschland und Japan eine Denuklearisierung. Andere Länder liebäugeln mit Steuern, die nicht dazu gedacht sind, Einnahmen zu generieren, sondern, um die Verwendung von fossilen Brennstoffen zu reduzieren. Obwohl viele Menschen diesem Trend folgen werden und denken, dass es in Ordnung ist, 50 Cent mehr für einen Liter Benzin zu zahlen, wird dies nicht ausreichen, um eine große Anzahl an Menschen zu einem vollständigen Verzicht zu zwingen.

Die Nachfrage nach Benzin, um zur Arbeit zu fahren, und Öl, um Wohnungen zu heizen, ist unelastisch. Der Preis müsste stark genug steigen, damit Menschen ihren Lebensstil ändern und ihre großen Häusern in den Vororten für kleine städtische Apartments aufgeben. In Europa sah Keith das Benzin diesen Monat bei 8 Dollar je Gallone. Und dort werden derartig viele fossile Brennstoffe verwendet, dass man dort zugleich nach mehr Steuern verlangt, um die Emission von Kohlenstoffdioxid weiter zu reduzieren.


Wenige streben nach einem freien Geldmarkt

Und das Geld brauchen Sie uns gegenüber erst gar nicht zu erwähnen. Selbst Volkswirtschaftler, die ansonsten Befürworter des freien Marktes sind, und sogar reiche Unternehmer und Geschäftsführer sprechen sich für ordentlich gemanagte, uneinlösbare Währungen aus. Eine bekannte Person, auf die alle oben genannten Punkte zutreffen, hat vor kurzem erklärt, dass die Federal Reserve den Konjunkturzyklus beenden würde, wenn sie eine Zielausrichtung auf das BIP vornehmen würde.

Er wollte nichts davon hören, dass das BIP ein ungültiger Maßstab ist, dass man niemals sein Kapital ausgeben sollte, oder von der Grenzproduktivität der Schulden, etc. Wenn man ein Fenster zerbricht, trägt das zum BIP bei, da die Reparatur des Fensters zu mehr Arbeit für die involvierten Parteien (z.B. Glasproduzent, etc.) führt. Das ist jedoch keine Empfehlung, umher zu gehen und jedes Fenster zu zertrümmern, das Sie sehen. Es ist ein vernichtendes Zeugnis für das BIP als Maßstab.

Dort wo sich Tyrannei, Sozialismus und Zentralplanung (wir wiederholen uns) auf dem Vormarsch befinden, werden nicht nur Freiheit und Glück des Menschen verkümmern, sondern auch die menschliche Koordinierungsfähigkeit von produktiven Aktivitäten. Ein wichtiges Thema, das in Keiths Dissertation aufgegriffen wird, handelt davon, dass ein Eingreifen der Regierung bessere Resultate verspricht, jedoch zeitgleich die Koordinierung immer weiter einschränkt.

Andere Personen, vor allem Ayn Rand, haben angemerkt, dass der Sozialismus jeden gegen jeden antreten lässt. Man kann nicht länger miteinander kooperieren, um sich gegenseitig Vorteile zu verschaffen. Also wird man zum Zanken gezwungen, um den jeweils anderen durch die Machenschaften des Staates auszubeuten.

Das ist eine vorprogrammierte Misere, auch in einer primitiven Landwirtschaft. Wo auch immer der Sozialismus vorherrschte, war er nicht nur für die unabhängigen Denker ein Todesurteil, sondern auch für die Millionen loyalen Unterstützer des Regimes. Die Todesopfer der sozialistischen Regimes des 20. Jahrhunderts - sowohl international als auch national, d.h. kommunistisch und faschistisch - beliefen sich auf mehrere hundert Millionen.


Vertrauen ist zerbrechlich

Und es ist ebenfalls ein Rezept zur Vertrauenszerstörung zwischen den Menschen. Für den Menschen ist Vertrauen ein notwendiges Element zur Koordinierung seiner Aktivitäten, vor allem über die Zeit hinweg. Ohne das Bankenwesen und die Aktienmärkte gäbe es keine massenweise produzierten Lebensmittel, geschweige denn Computerchips.

In einer Welt, in der niemand Vertrauen in eine andere Person hat, lagert jeder seinen Lieblingsrohstoff zu Hause. Man fürchtet sich davor, diesen an eine betrügerische Bank auszuhändigen, die ihn stehlen wird. Statt also ein Geschäft, eine Produktion, ein Inventar, einen Handel oder das Unternehmertum zu finanzieren, horten sie einfach Salz, Silber oder Gold.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"