Suche
 

Defla XXL- Risk "On"-Bumms der Zahlungsmittelsurrogate, ein echter Risk Off also

03.03.2019  |  Christian Vartian
Plus 1,17% gegen den EUR mit einem Edelmetallportfolio bei einem schweren Goldpreisabsturz sind schon interessant, wenngleich auch nicht gewünscht, aber das kam heraus.

Primär aber keineswegs wegen Hedges (Gegengewichten), sondern wegen der Gestaltung des Portfolios und 5,83% Palladium- Anstieg gegen Gold bei 6,2% Platin-Anstieg gegen Silber.

Exzellente Hedgeergebnisse beim sauber sinkenden Silber, unerwartete Hedgeergebnisse bei einem Kurzrückgang im Palladiumpreis bei recht mickrigen Hedgeergebnissen beim Gold runden das Bild ab und zeichnen schon eine gewisse Komplexität.

Eingedenk dieser extremen Zahlen, wobei nicht der Goldpreisrückgang gegen den EUR in Höhe von 2,95% und nicht der Silberpreisrückgang gegen den EUR in Höhe von 4,50% gemeint sind, sondern eben die 5,83%, welche Palladium gegen Gold stieg (Palladium ist nun ohne eine Unze umzuschichten das höchstgewichtete Metall geworden bei uns - von selber, durch den Kurs) und die 6,2%, welche Platin gegen Silber stieg, führen den Spürhund gleich zur Nachschau bei anderem "Geldigen" und siehe da:

Open in new window

Sportlicher Kursabsturz der 10-jährigen US-Staatsanleihen

Open in new window

Sportlicher Kursabsturz der 10-jährigen BRD Bunds

Open in new window

Sportlicher Kursabsturz des "Safe Haven" Zahlungsmittels JPY.

Das erklärt also den stärkeren Neigungswinkel beim Gold gegen den USD, das aber ansonsten impulsmäßig haargenau dem EUR USD folgte

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"