Suche
 

Die bevorstehende exponentielle Silberpreisbewegung

11.02.2020  |  Steve St. Angelo
Sobald das weltweite schuldenbasierte Finanzsystem ernsthaft unter Druck gerät, werden die Anleger endlich feststellen, dass der Silbermarkt sehr klein und extrem unterbewertet ist. Dann werden wir wahrscheinlich eine exponentielle Silberpreisbewegung sehen. Und die Frage lautet nicht ob, sondern wann.

Während sich die meisten Edelmetallanalysten beim Thema Silberbesitz auf die systemischen Risiken des Finanzsystems konzentrieren, liegt das eigentliche Problem meines Erachtens nach in den aktuellen Schwierigkeiten im Bereich Energie. In meinem neuesten Video "The Coming Exponential Silver Price Movement" (Die bevorstehende exponentielle Silberpreisbewegung) spreche ich die über die beiden Gründe, die mich dazu veranlassen zu glauben, dass wir beim Silberpreis eine große Bewegung sehen werden.



In dem Video erkläre ich, warum die enorme US-Gesamtverschuldung zum BIP von 346% aufgrund des bevorstehenden Zusammenbruchs der US-Schieferölindustrie nicht mehr tragbar ist. Ohne Wachstum der Ölproduktion gibt es kein BIP-Wachstum. Und wenn es kein BIP-Wachstum gibt, beginnt das gesamte hoch verschuldete Finanzsystem zu zerfallen.

Open in new window

Wenn die US-Amerikaner vor der Aufgabe stehen, ihren "Wohlstand zu schützen", werden sie feststellen, dass "Papier" oder "Digits" dafür völlig ungeeignet sind. Warum? Papiergeld und Digits basieren auf der zukünftigen Energieerzeugung. Somit handelt es sich um Energie-Schuldscheine. Silber ist dagegen Geld oder Reichtum, da es ein Speicher von Energieäquivalentwert ist.

Außerdem zeige ich in dem Video einige aktualisierte Charts zum physischen Silberinvestement in den USA von 2010 bis 2018 (Quelle: Metals Focus Silver Investment Report für das Silver Institute - Okt. 2019):

Open in new window

Letztlich haben diejenigen US-Amerikaner, die von 2010 bis 2018 ungefähr 880 Millionen Unzen physischer Silberbarren und -münzen gekauft haben, keine Ahnung, dass sie einen Vermögenswert besitzen, der wahrscheinlich der am meisten unterbewertete der Geschichte ist.


© Steve St. Angelo
(SRSrocco)



Dieser Artikel wurde am 9. Februar 2020 auf www.srsroccoreport.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"