Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gold/Silber - Gold so lala aber Silber sieht übel aus!

26.03.2021  |  Philip Hopf
So richtig haben die Goldbullen den Tritt noch nicht gefunden. Nachdem wie seit Monaten erwartet der Zielbereich für eine Trendwende angelaufen wurde, konnten die Bullen den Kurs zwar darin abfangen. Doch richtig durchsetzen, kann sich der Kurs auf der Oberseite bislang nicht. Dies bietet nun vielen die Option hier noch einzusteigen.

Zum anderen schürt es aber auch Zweifel daran, ob Gold denn nun wirklich durchstarten kann. Denn unterhalb von 1764 $ bleibt der Markt anfällig für einen Rückfall in die Korrekturbewegung. Sprich es müssen dann in jedem Fall nochmal Kurse unter 1673 $ eingeplant werden. Wahrscheinlich wäre dann ein Anlaufen der 1640 $, welche ursprünglich mal, das ideale Ziel dieser Korrektur waren.

Open in new window

Im Silber sehen wir aktuell noch deutlich tiefere Kurse auf uns zukommen.

Ich meine den meisten Permabullischen Anlegern dämmert das auch so langsam. Im Umfeld der größten Geldmengenausweitung in der Geschichte der Menschheit, bewegen sich die Metalle nach unten und das seit Monaten.

Open in new window

Wir sehen Preise um die 20 $ auf uns zukommen. Bevor ich hier länger auf das wie und wann eingehe, in Video gehe ich detailliert die von uns erwartete Bewegung im Silbermarkt ein und bespreche wo wir einsteigen.


© Philip Hopf
Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen, und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu unseren Aktienpaketen im Bereich Dax30, Dow-Jones30, Cannabis, Gold/Silber-Minen und Forex sowie WTI, Brent, S&P 500, Dow-Jones, Bitcoin/Ethereum, HUI, GDX, GDXJ und zum Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere Webseite - Sie können unser gesamtes Analyseportfolio kostenlos und unverbindlich testen: url=http://www.hkcmanagement.de]www.hkcmanagement.de[/url].


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"