Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gold/Silber - Die Fassade beginnt deutlich zu bröckeln!

25.06.2021  |  Philip Hopf
Rein aus einem Sentiment Standpunkt, bezogen auf die Stimmung am Markt, bemerke ich seit ca. 2 Wochen eine klare Veränderung. Bis vor kurzen konnten Sie von sämtlichen Analysten mit dem Brustton der Überzeugung hören, dass wir vor dem Einstieg des Jahrzehnts stehen im Gold und Silber.

Es wäre nur noch eine Frage der Zeit, bevor wir regelrecht durch die Decke knallen, vor allem im Silber. Dem folgend war auch die Stimmung unter den Anlegern sehr stark bullisch eingefärbt.

In Zeiten massiver Inflation kann der Gold- und Silberpreis ja nur in eine Richtung steigen und das ist nach oben. Nun wie Sie wahrscheinlich wissen, haben wir als Elliott Wave Analysten eine ganz andere Sicht auf die Märkte. Medienereignisse bewegen nicht die Kurse, sondern Kurse machen danach die Ereignisse. Der Mensch sucht sich immer ein Ereignis heraus auf fundamentaler Basis, um sich die nicht verstandene Bewegung am Markt logisch ergründbar zu machen.

Jetzt registriere ich seit einigen Tagen wie sich die Stimmung dreht und plötzlich die Permabullen schweigen und die Anleger in den Kommentaren deutlich pessimistischer auftreten. Mein Kollege Philip Klinkmüller hat seit Monaten sehr bärische Szenarien auf dem Chart für Silber und nun auch für Gold nachdem sich die Aufwärtsbewegung nicht durchgesetzt hat.

Im Silber haben wir noch die Möglichkeit aus dem Dreieck herauszubrechen, welches Sie in folgendem Chart gebildet hat. Gelingt das nicht, dann sehen wir den Kurs an den letzten bullischen Widerstand bei 24.04 $ die Unze laufen. Sollte dieser unterbrochen werden gehen wir recht schnell unter die 20 $ die Unze im Silber.

Open in new window

Im Gold haben wir auch ein klar bärisches Szenario auf dem Chart. Das ist alles als mittelfristig bärisch und langfristig extrem bullisch zu verstehen. Hier geht es nicht darum die Metalle runterzureden, sondern unsere Sicht auf den Markt aufzuzeigen.

Open in new window

© Philip Hopf
Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen, und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu unseren Aktienpaketen im Bereich Dax30, Dow-Jones30, Cannabis, Gold/Silber-Minen und Forex sowie WTI, Brent, S&P 500, Dow-Jones, Bitcoin/Ethereum, HUI, GDX, GDXJ und zum Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere Webseite - Sie können unser gesamtes Analyseportfolio kostenlos und unverbindlich testen: url=http://www.hkcmanagement.de]www.hkcmanagement.de[/url].


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"