Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gold - Was will der Markt zum Wochenschluss?

24.07.2021  |  Philip Hopf
Die Gegenbewegung bei Gold kann weiterhin nicht als abgeschlossen betrachtet werden. Wir müssen weiterhin zu 40% einplanen, dass sich diese noch weiter extendiert, also nach oben läuft. Auf der Unterseite muss der Markt nun mindestens die 1790er $-Marke nehmen, damit diese Wahrscheinlichkeiten weiter reduziert werden können. Dies wäre eine machbare Größe zum Wochenschluss. Der Markt tut sich aber noch sichtlich schwer, das dafür nötige Abwärtsmomentum auszubauen.

Open in new window

Gleiches gilt für den GLD (SPDR Gold Trust/weltgrößter Gold ETF). Auch hier muss weiter mit einer Fortsetzung der Gegenbewegung gerechnet werden. In beiden Märkten stellt aber die übergeordnete primäre Erwartung weiterhin einen Abverkauf auf neue Tiefs dar. Sprich, im Gold Kurse unter der 1673er $-Marke.

Open in new window

Wir halten somit fest, es bedarf eines weiteren Impulses für die Abwärtsbewegung. Dazu sollte Gold nun die 1790 $ hinter sich lassen. Bis dahin muss eine Fortsetzung der Gegenbewegung über die 1834er $-Marke hinaus eingeplant sein.

Wir beobachten den Goldmarkt aktuell sehr genau, um frühzeitig erkennen zu können, ob wir mit unseren längerfristigen bärischen Prognosen weiterhin richtig liegen, oder ob der Markt doch noch impulsiv und nachhaltig nach oben ausbricht, was wir prozentual für die geringere Wahrscheinlichkeit halten. Offen bleiben wir für beide Szenarien und werden dann reagieren mit weiteren Positionen, die in den Markt eingestreut werden können.


© Philip Hopf
Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen, und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu unseren Aktienpaketen im Bereich Dax30, Dow-Jones30, Cannabis, Gold/Silber-Minen und Forex sowie WTI, Brent, S&P 500, Dow-Jones, Bitcoin/Ethereum, HUI, GDX, GDXJ und zum Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere Webseite - Sie können unser gesamtes Analyseportfolio kostenlos und unverbindlich testen: url=http://www.hkcmanagement.de]www.hkcmanagement.de[/url].


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"