Suche
 

Metals Focus: Palladiumpreisprognose bleibt konstruktiv

20.09.2019  |  Redaktion
Von seinem Tief bei 1.384 Dollar je Unze Anfang August verzeichnete Palladium eine eindrucksvolle Rally und erreichte am 16. September ein neues Rekordhoch von 1.628 Dollar je Unze. Aktuell ist der Palladiumpreis jedoch wieder gesunken und hält sich derzeit im Bereich von 1.590 Dollar je Unze, so berichtet Metals Focus in seinem Bericht Precious Metals Weekly.

Augenscheinlich gibt es kurzfristig eher wenig offensichtlichen Investorenenthusiasmus für Palladium. Viele Investoren glauben, sie hätten den Höhepunkt des Preisanstieges verpasst oder die Preise könnten als Reaktion eines weltweiten Wirtschaftsabschwungs an Stärke verlieren. Vor allem die schwachen Fahrzeugverkaufszahlen aus China und den USA machen ihnen Sorgen. Aufgrund eines vorteilhaften Angebots- und Nachfragehintergrundes bleibt die Palladiumpreisprognose jedoch konstruktiv.

Die Nachfrage nach Palladiumkatalysatoren ist zudem noch immer auf dem besten Weg, aufeinanderfolgende Rekordhochs im Zeitraum von 2019 bis 2020 zu verzeichnen. Im Jahr 2020 soll das weltweite Palladiumangebot unter 12 Millionen Unzen fallen, 30% weniger als die 17,7 Millionen Unzen zu Beginn dieses Jahrzehnts.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Seminare
Videos
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"