Suche
 

Die Welt endet mit Knall & Wimmern!

22.04.2020  |  Gary E. Christenson
- Seite 3 -
In den letzten 25 Jahren bildete der Goldpreis 1999, 2001, 2008 und 2015 einen Boden. Er stieg 2011 auf ein Rekordhoch und ist auf dem Weg zu einem weiteren Rekordhoch von 2020 bis 2021.

Open in new window

Die Grafik aus dem Felder Report zeigt die 3-jährige Veränderung des Verhältnisses zwischen Gold und SPX gegenüber dem Goldpreis. Ich habe die "Kaufsignale" basierend auf seiner dreijährigen Änderungsrate eingekreist. Das stimmt mit höheren Aufpreisen, QE4ever, ausverkauften Händlern und Lieferschwierigkeiten an der LBMA überein.

Open in new window

Silber brach am 18. März auf ein neues Tagestief von 11,77 Dollar ein. Der Futures-Schlusspreis am 9. April lag bei 16,05 Dollar. Das Gold-Silber-Verhältnis ist ein guter Indikator:

a) Hohe Verhältnisse deuten Kaufzonen für Gold und vor allem Silber an.

b) Hohe Verhältnisse zeigen oftmals wichtige Preistiefs, auf die jahrelange Preiszunahmen folgen.

c) Während der letzten 20+ Jahre bildete das Verhältnis mehrere Male Spitzen über 80. Der Silberpreis stieg daraufhin.

d) Das Wochenhoch des Verhältnisses lag im März 2020 bei 119 und war das höchste Verhältnis der bisherigen Geschichte. Das Tageshoch überschritt 125. Bezeichnen wir das als den großen Knall des Gold-Silber-Verhältnisses. Die wöchentlichen Daten finden Sie unten:

Open in new window

Die durchschnittliche Silberrally von den Tiefs 2003 bis 2008 war ein Faktor von 5. Vom Tief im März 2020 stieg der Silberpreis mit einem Anstieg um den Faktor 5 auf 60 Dollar. Basierend auf einer Bilanz der Fed von 10 bis 25 Billionen Dollar von QE4ever sind Silberpreise bei 50 bis 100 Dollar, oder deutlich höher, plausibel.


Schlussfolgerungen

- Die Fed "druckt", erschafft Kredite, nimmt am Repo-Wahnsinn teil, monetisiert Staatsschulden und kauft ETFs. Weiterer Wahnsinn wird stattfinden, wenn die Fed-Maßnahmen nicht in der Lage sind, die Blasen für die Wall Street neu aufzublasen.

- Arbeitslosenmeldungen nahmen zu, 17.000.000 in drei Wochen, wobei mehr Arbeitslosenmeldungen anstehen.

- Der Kongress verabschiedete den CARES-Act und wird die Wall Street, große Unternehmen, kleine Unternehmen und Familien retten. Erwarten Sie mehr Bailouts für die finanzielle und politische Elite.

- Die Fed wird 5 Billionen Dollar erschaffen, vielleicht 20 Billionen Dollar, um die Schuldenblasen wieder aufzublasen und die US-Regierungsausgaben zu finanzieren. Hässliche Konsequenzen werden auftreten.

- Falschgeld kann keinen Reichtum schaffen. Es erschafft Einkommensungleichheit.

- Gold- und Silberpreis steigen, Aufpreise für reale Metalle sind hoch, Bestände sind ausverkauft, das weltweite Silberangebot nimmt ab und die Investitionsnachfrage nimmt zu. Investorennachfrage wird in die Höhe schnellen, wenn der Dollar abstürzt, nachdem die Fed-Bilanz noch lächerlichere Niveaus erreicht hat.

- Erwartungen Sie jahrelang höhere Gold- und Silberpreise.

- Wir können reales Geld (Gold und Silber) ignorieren, doch wir können nicht die Konsequenzen ignorieren, die diese Ignoranz mit sich bringen wird. Diese Konsequenzen werden einen "großen Knall" von QE4ever, Monetisierung, Dollarabwertung und Wimmern der Leute mit sich bringen.


© GE Christenson
aka Deviant Investor



Dieser Artikel wurde am 14. April 2020 auf www.deviantinvestor.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"