Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Erdoğans Aufruf, Dollar und Gold zu verkaufen, stößt auf taube Ohren

29.03.2021  |  Redaktion
Wie eine aktuelle Studie ergab, ziehen es die Türken vor, in Gold und Fremdwährungen zu investieren, anstatt dem jüngsten Aufruf von Präsident Erdoğan, in die Lira zu investieren, zu folgen. Dies berichtet ahvalnews.com unter Berufung auf 24.com.tr.

Auf einem Kongress seiner Partei AKP appellierte Erdogan kürzlich an die türkischen Bürger, Gold oder Fremdwährungen zu verkaufen, um den Wertverfall der türkischen Lira aufzuhalten. "Ich bitte meine Bürger, ihre ausländischen Währungen und ihr Gold in verschiedenen Finanzinstituten zu investieren und diese Vermögenswerte in die Wirtschaft und die Produktion zu bringen", so Erdgan.

Das in Istanbul ansässiges Forschungsunternehmen Aksoy Research habe nun jedoch herausgefunden, dass die türkischen Bürger es vorziehen, in Gold und Dollar zu investieren. Nur 11,4% der Befragten entschieden sich demnach dafür, ihre Ersparnisse in türkischer Lira zu halten.

39,6% der Befragten sagten, sie würden in Gold investieren, sofern sie 10.000 Lira zusätzlich zur Verfügung hätten. Weitere 18,9% gaben an, sie würden diese in Dollar investieren, und 14,3% in Kryptowährungen.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Devisen
BidAsk+/-
EUR/USD1,19811,1982+0,0002
EUR/CHF1,10581,1060+0,0006
EUR/AUD1,55081,5509-0,0004
EUR/CAD1,49931,4994-0,0002
EUR/CNY7,81287,8328+0,0029
EUR/GBP0,86960,8697+0,0003
EUR/HKD9,30409,3057+0,0017
EUR/JPY130,5400130,5500+0,0400
EUR/RUB90,762091,1060+0,1020
EUR/THB37,464037,5340-0,1300
EUR/TRY9,65589,6732-0,0247
EUR/ZAR17,231017,2640-0,0110
01:03 Uhr

weitere Kurse

BidAsk+/-
CHF/EUR0,90460,9052-0,0043
CHF/USD1,08331,0834-0,0003
CHF/AUD1,40231,4025-0,0010
CHF/CAD1,35571,3559-0,0009
CHF/CNY7,07347,0748-0,0022
CHF/GBP0,78630,7864-0,0001
CHF/HKD8,41238,4147-0,0033
CHF/JPY118,0300118,0500-0,0200
CHF/RUB82,063082,3940-0,0250
CHF/THB33,917033,9740+0,0250
CHF/TRY8,72368,7931+0,0031
CHF/ZAR15,592015,6050-0,0190
01:03 Uhr

weitere Kurse

BidAsk+/-
USD/EUR0,83470,8349-0,0020
USD/CHF0,92300,9231+0,0003
USD/AUD1,29441,2945-0,0005
USD/CAD1,25141,2514-0,0005
USD/CNY6,52926,5300-0,0145
USD/GBP0,72580,7259+0,0001
USD/HKD7,76567,7663-0,0007
USD/JPY108,9500108,9500+0,0200
USD/RUB75,750076,05000,0000
USD/THB31,308031,3580-0,1570
USD/TRY8,05208,1186+0,0038
USD/ZAR14,376014,3940-0,0240
01:03 Uhr

weitere Kurse

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"