Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Medaro Mining: Weitere Fortschritte mit dem Abschluss des Arbeitsprogramms auf Darlin

07.12.2022  |  IRW-Press
Vancouver, 7. Dezember 2022 - Medaro Mining Corp. (CSE: MEDA) (Medaro oder das Unternehmen) freut sich, den Abschluss des Phase-I-Explorationsprogramms (das Programm) auf seinem Lithiumkonzessionsgebiet Darlin (das Konzessionsgebiet) in Val-dOr (Quebec, Kanada) bekannt zu geben. Die Arbeiten umfassten geophysikalische Flug- und Bodenmessungen, Boden- und Gesteinsprobenahmen sowie Diamantbohrungen.


Beschreibung des Programms

Das Programm umfasste Boden- und Gesteinsprobenahmen und geologische Kartierungen mit dem Ziel, eine Gruppe von Pegmatiten zu erproben, zu kartieren und zu ermitteln, die Potenzial für eine Lithiummineralisierung haben. Im Rahmen dieses Arbeitsprogramms wurden auch magnetische Boden- und geophysikalische VLF-Messungen über 21,83 Profilkilometer absolviert. Auf den kombinierten Claims der Konzessionsgebiete Darlin und Rapide wurde auch eine hochauflösende geophysikalische magnetische Flugmessung mit dem Hubschrauber durchgeführt, über die separat im Detail berichtet werden wird.

Es wurden insgesamt acht Diamantbohrlöcher mit NQ-Durchmesser und einem Bohrvolumen von insgesamt 1.286 Metern niedergebracht. Zwei dieser Löcher mussten aufgrund schwieriger Bodenverhältnisse in einer Tiefe von 27 bzw. 33 Metern aufgegeben wurden. Die Bohrlöcher durchschnitten mehrere Pegmatite mit unterschiedlichen Mächtigkeiten und Lithologien. Alle Explorationsdaten werden derzeit zusammengestellt und, sobald sie verfügbar sind, veröffentlicht.

Alle Gesteins-, Boden- und Bohrkernproben wurden unter Anwendung von Best Practices in Beuteln verpackt und gekennzeichnet und an die Einrichtung von Activation Laboratories (ACTLABS) in Ancaster (Ontario) zur Probenaufbereitung und -analyse unter Verwendung des Laborcodes Ultratrace 7 geliefert. Der Bohrkern wurde in einer Kernanlage in St-Dominique du Rosaire protokolliert und beprobt.

Michael Mulberry, CEO von Medaro, erklärte: Mit der jüngsten, erfolgreichen Vergabe einer Option auf den Erwerb des Konzessionsgebiets Superb Lake in Ontario kann Medaro seine Explorationsbemühungen ausschließlich auf die Provinz Quebec konzentrieren und seine Anstrengungen rationalisieren. Die Möglichkeit, sich problemlos von Konzessionsgebiet zu Konzessionsgebiet zu bewegen und eine zentralisierte Ausrüstung zu verwenden, macht Medaro effizienter und unterstützt die zeitgerechte Entsendung von Gerätschaften und Personal sowie den Abschluss von Explorationsarbeiten in der Zukunft. Ich danke unserem Explorationsteam, dass es das Arbeitsprogramm auf Darlin erfolgreich und zeitgerecht abgeschlossen hat. Die Ergebnisse werden dem Unternehmen bei der Planung des Arbeitsprogramms für 2023 helfen, um das Projekt voranzubringen.


Qualifizierter Sachverständiger

Afzaal Pirzada, P.Geo., ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) im Sinne von National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, hat die wissenschaftlichen und technischen Angaben in dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.


Über das Unternehmen

Das Unternehmen ist ein Lithiumexplorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver (BC), das Optionen auf das Lithiumkonzessionsgebiet Superb Lake in Thunder Bay (Ontario), die Lithiumkonzessionsgebiete Darlin, Rapide und CYR South in Quebec und das Urankonzessionsgebiet Yurchison im Athabasca-Becken in Saskatchewan besitzt. Das Unternehmen ist an einem Joint-Venture-Abkommen beteiligt, das das Unternehmen in die Entwicklung und Vermarktung eines neuen Verfahrens zur Gewinnung von Lithium aus Spodumenkonzentrat einbindet.

Anleger, die sich genauer informieren möchten, werden auf die unter www.sedar.com eingereichten Unterlagen zu Medaro Mining Corp. verwiesen.


Für das Board of Directors

Faizaan Lalani
President & Director



Kontaktdaten

info@medaromining.com
604-602-0001



Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über zukünftige Schätzungen, Pläne, Programme, Prognosen, Projektionen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf zukünftige Leistungen, einschließlich Aussagen über den Inhalt des Programms und dessen Zeitrahmen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens wider, die auf den ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich derer, die von Zeit zu Zeit in den von dem Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass sie sich bedenkenlos auf solche vorausschauenden Aussagen verlassen sollten. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetze gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Medaro Mining Corp.
Bergbau
A3CMG7
CA58404N1096
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"