Suche
 
Folgen Sie uns auf:

CaNickel Mining Ltd. gibt Finanzergebnisse für das 3. Quartal 2011 bekannt

07.11.2011  |  IRW-Press
Vancouver, British Columbia - 4. November 2011 - CaNickel Mining Limited, vormals „Crowflight Minerals Inc." („CaNickel" oder das „Unternehmen") (TSX: CML), gibt die Finanzergebnisse des Unternehmens für das am 30. September 2011 endende 3. Quartal 2011 bekannt. Eine Zusammenfassung des Zwischenfinanzberichts und der dazugehörigen Stellungnahmen und Analysen des Managements (Management's Discussion and Analysis) werden unter dem Unternehmensprofil auf www.sedar.com veröffentlicht. Alle Beträge sind, wenn nicht anders angegeben, in kanadischem Dollar ausgewiesen.


WICHTIGE ECKDATEN DES 3. QUARTALS 2011

• Der Nettoverlust in den drei Monaten zum 30. September 2011 betrug 7,6 Millionen $ (0,01 $ pro Aktie) gegenüber einem Nettoverlust von 14,6 Millionen $ (0,03 $ pro Aktie) in der Vergleichsperiode des Vorjahres.

• Im 3. Quartal 2011 wurden 38.846 Tonnen Erz gefördert und 37.035 Tonnen Erz verarbeitet und daraus 661.394 Pfund Nickel produziert. Im Vergleichszeitraum des Jahres 2010 wurden insgesamt 53.518 Tonnen Erz gefördert und insgesamt 58.605 Tonnen Erz verarbeitet, was einer Produktionsmenge von 989.265 Pfund Nickel entsprach.

• Im 3. Quartal 2011 wurde eine Kreditfinanzierung über zusätzlich 15,0 Millionen US$ abgeschlossen, in den neun Monaten zum 30. September 2011 wurden Kreditvereinbarungen über insgesamt 20 Millionen US$ getroffen. Per 30. September 2011 wurden insgesamt 17,0 Millionen US$ vorfinanziert.

• Das Unternehmen erhielt von der Regierung in Manitoba eine neue umweltrechtliche Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer landgestützten Behandlungsanlage für Verarbeitungsrückstände, in der sämtliche Rückstände aus dem unternehmenseigenen Abbaubetrieb Bucko Lake über die gesamte Lebensdauer der Mine erfasst werden.

• Das Betriebskapital lag per 30. September 2011 mit 13,3 Millionen $ im Minus, die flüssigen Mittel beliefen sich auf 2,1 Millionen $. Im Vergleich dazu wies das Betriebskapital per 31. Dezember 2010 ein Minus von 24,6 Millionen $ auf, die flüssigen Mittel beliefen sich auf 4,1 Millionen $.


VORSCHAU AUF DAS 3. QUARTAL 2011

Aufgrund diverser Planungsfragen und einer Verzögerung bei der Anlieferung der Maschinen und Geräte wird die Inbetriebnahme der Anlage für die Hinterfüllung voraussichtlich im 1. Quartal 2012 erfolgen. Die erste Bauphase zur Errichtung der neuen Anlage für die Behandlung der Verarbeitungsrückstände wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2012 abgeschlossen.

Nachdem nun alle Geräte und Maschinen vor Ort sind, sollte der Abbaubetrieb in Bucko Lake im 4. Quartal 2011 seine Kapazität auf 78.000 Tonnen Erz steigern können. Die Einheitskosten für den Betrieb werden aufgrund der gesteigerten Produktionsrate weiter sinken.


Über CaNickel Mining Limited.

CaNickel Mining Limited, vormals „Crowflight Minerals Inc.", (TSX: CML) ist ein kanadisches Junior-Bergbauunternehmen und Besitzer bzw. Betreiber der Nickelmine Bucko Lake bei Wabowden (Manitoba). Das Unternehmen besitzt außerdem Nickel-, Kupfer-, und Platingruppenmetall (PGM)-Projekte im Nickelgürtel Thompson und im Sudbury-Becken.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.canickel.com oder über:

Dr. Dianmin Chen
Direktor und CEO
Tel: 204 - 689 2972 DW 1031

Derek Liu
CFO und Corporate Secretary
Tel: 778 - 372 1806


CANICKEL MINING LIMITED
(vormals „Crowflight Minerals Inc.")
Postfach 35 1655-999 West Hastings Street
Vancouver, British Columbia
Kanada V6C 2W2
Tel: 778-372-1806
Fax: 604-254-8863



Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den kanadischen Wertpapiergesetzen. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. „plant", „erwartet", „erwartet nicht", „wird erwartet", „budgetiert", „schätzt", „prognostiziert", „beabsichtigt", „beabsichtigt nicht", „glaubt" bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen „können", „könnten", „würden" oder „werden". Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistungen oder die Erfolge des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Dazu zählen unter anderem, jedoch nicht ausschließlich, jene Risiken, die in den im Unternehmensprofil auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlichten Jahresberichten beschrieben sind. Das Management des Unternehmens hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Ergebnissen abweichen. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann aber nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Wertpapiergesetzen gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
CaNickel Mining Ltd.
Bergbau
A1J4RA
CA13758Y2015
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"