Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Mountain Province Diamonds: Verkaufsergebnisse und Gewinnbeteiligung aus dem Diamantenverkaufsvertrag mit Dunebridge Worldwide

14.06.2021  |  Minenportal.de
Mountain Province Diamonds Inc. veröffentlichte am Freitag die Verkaufszahlen für das zweite Quartal. Die Umsätze aus dem Verkauf von Diamanten beliefen sich während der drei Monate demnach auf 64,5 Mio. CAD, verglichen mit 54,2 Mio. CAD im ersten Quartal.

Insgesamt wurden während des zweiten Quartals 718.549 Karat veräußerst. Damit wurde ein durchschnittlicher Verkaufspreis von 90 CAD je Karat erzielt.

Zusätzlich zu den Verkäufen des Unternehmens schloss Dunebridge Worldwide in Q2/21 auch den Verkauf aller Diamanten ab, die von dem Unternehmen im Jahr 2020 gekauft wurden. Nach Abzug von Gebühren und Kosten erhielt das Unternehmen diese Woche 10,4 Mio. CAD (7 CAD/Karat), was seinem gesamten Anteil am Wertzuwachs entspricht. Das Unternehmen sei der Ansicht, dass dies eine Bestätigung für die wachsende Nachfrage und den Preistrend auf dem Markt für natürliche Rohdiamanten ist.


© Redaktion MinenPortal.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Mountain Province Diamonds Inc.
Bergbau
910555
CA62426E4022
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"